Brauche Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tracy2803 06.04.10 - 11:01 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe eine kurze Frage an euch. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, das der 6te Monatszyklus wieder unregelmäßig wird?
Also die letzten 5 waren immer bei 28, max 29 Tagen, bin aber heute schon am Zyklustag 34...

Liebe Grüße Tracy

Beitrag von majleen 06.04.10 - 11:08 Uhr

Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, wird dir keiner genau sagen können. Ich hab auch sehr regelmäßige Zyklen, aber es kam auch schon mal ein längerer vor. Es kann sich ja auch der ES verschoben haben. Z.B. durch Stress oder sonstiges. Oder du bist doch schwanger.

Wünsch dir viel Glück

Majleen

Beitrag von tracy2803 06.04.10 - 11:12 Uhr

Mh.. ich glaube mein Eisprung hat sich um zwei Tageverschoben, wenn ich nach ziehen im UL und derm Zerfixschleim gehe.
Aber 100% sicher kann man sich so ja nie sein..:-(