wie lange habt ihr gebraucht ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von murmel-87-koeln- 06.04.10 - 11:22 Uhr

wie lange habt ihr gebraucht bis eure babys kamen an die frauen die schon ein baby haben ??

bei:

abgang des schleimpropfes ??und gleichzeitig muttermund fingerdurchlässig ??

wie lange hatte es gedauert bis die babys dann kamen ??

gruss annika

Beitrag von babe2006 06.04.10 - 11:25 Uhr

Hallöchen,

am 14. August 2006 ging der Schleimpfropf ab... Wehen begannen am 15. dann ab ins KH wurden wieder wegen falschen Alarm nach Hause geschickt und von 15 auf 16 Nachts ich glaub es war 1 uhr des 16.08. Blasensprung, dann dauerte es noch 18 stunden bis die kleine da war...


lg

Beitrag von murmel-87-koeln- 06.04.10 - 11:27 Uhr

wenn muttermund schon fingerdurchlässig ist,kommt es dann schneller zum blasen sprung???

gruss annika

Beitrag von babe2006 06.04.10 - 11:28 Uhr

Sorry, ich hab keine ahnung...

als ich Blasensprung hatte und dann im KH war, war mein Muttermund 1 cm auf...

also vorher weiß ich gar nicht... weiß nur noch das ich am 15.08.06 mit geburtsunreifer Befund nach Hause geschickt wurde und dann die nacht drauf ich den blasensprung hatte...

lg

Beitrag von daisy90 06.04.10 - 11:34 Uhr

Hallo,

Also damals bei meinem sohn ist mir so ca 23.30Uhr der Schleimprofen abgegangen beim duschen (war schon im kh da 14 tag übern et war).

Punkt 00.00 uhr kam dann die erste wehe, gleich in regelmäßigen abständen.

das hat sich dann gezogen bis 14 uhr da hab die pda bekommen weil so k.o war.

um 16 uhr teilen sie mir mit das mein sohn sich falsch mit dem kopf ins becken gelegt hat und so niemals raus kommen würde, der muttermund stand da bei 8-9cm.

kurz darauf viel die herztöne auch etwas ab und wurde sofort in op gebracht dank der pda musste keine vollnarkose gemacht werden, um 16.35uhr war dann mein kleiner riese da mit 3950g 55 cm und 36 ku=)

also genau 16stunden und 35 min hat die geburt gedauert.

hoffe diesmal dass es schneller geht und bitte nicht wieder 15tage über termin

lg daisy

Beitrag von kleiner-gruener-hase 06.04.10 - 11:45 Uhr

beim ersten kind 12 stunden, da war der mumu auf 3 cm als ich in den kreißsaal bin.

beim 2. kind 3 stunden, 8 std vorher war die fb geplatzt.

Beitrag von elfriede258 06.04.10 - 12:40 Uhr

die erste richtige wehe hatte ich so gegen 23 uhr. 3 std später bin ich aufgestanden und auf der toilette hab ich gesehen das der schleimpfropf abgegangen ist. 3 uhr sind wir zur hebi gefahren da war muttermund glaub 3cm auf. um 7.55uhr war die kleine maus dann da. hat also von der ersten wehe bis zur geburt 9h gedauert.
lg peggy 30.ssw