Ist das richtig so?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sabrinchen22 06.04.10 - 11:30 Uhr

Guten Morgen liebe Mitmamis,

mein Sohn ist nun 28 Monate alt. Ich frage mich, ob es die richtige Zeit fürs Töpfchen ist? Er geht gerne aufs Töpfchen und sitzt auch lange dort, allerdings kommt nix. Nun wollte er ohne Pampers rumlaufen, er meinte er sagt bescheid, wenn er Pipi muss. Mir ist schon klar, das es bestimmt in die Hose geht. Meint ihr, das es so der richtige Weg ist? Oder ist irgendwas falsch daran? Oder muss ich etwas anders machen?

LG Sabrinchen

Beitrag von loeckchen_2004 06.04.10 - 11:42 Uhr

Ich finde das ist der richtige Weg.;-)

Ich würde ihn öfter mal fragen ob er muß und wenn er nach 2 Stunden immer noch kein Pipi gemacht hat, würde ich sagen komm wir gehen mal vorsichtshalber (und würde vielleicht ein Buch mitnehmen)

Ich hoffe dein Putzeimer steht in der Nähe und die Waschmaschine ist leer :-D aber das gehört eben dazu...

Beitrag von sabrinchen22 06.04.10 - 11:43 Uhr

Ich frag ihn zwischendurch immer wieder.
naja bin mal gespannt, aber das sauber machen gehört halt dazu, bin da auch nicht empfindlich, wenn es halt daneben geht, ist es so, wird halt sauber gemacht.

Beitrag von sani020976 06.04.10 - 14:53 Uhr

probier doch einfach mal aus wenns jetzt wärmer wird wir haben usnere auch letzten sommer mit 20 Monaten ohne Hose rum laufen lasen töpfchen stand im Garten udn dann lief sie einfach von allein rauf der eien braucht länger der andere nicht
nun wird unsere grosse schon 3 und ab und an gehts halt doch noch schief aber es ist ok manchmal schämt sie sich sogar davor ist ja ne grosses mädchen ihr kelienr Bruder fast 14 Monate darf das ja noch er ist ja uch klein spricht sie immer
viel glück