Frage an Zwillingsmamas

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schreihals79 06.04.10 - 11:56 Uhr

Hallo,

ich habe eine vielleicht blöde Frage. Ich habe heute morgen positiv getestet...juhuu...grübel jetzt allerdings, da ich Schilddrüsenhormone wegen einer Unterfunktion genommen habe und auch noch weiter nehme.

Nun zu meiner Frage. Über eine Bekannte habe ich gehört, dass eine Freundin nun mit Drilllingen schwanger ist und dies wegen der eingenommenen Schilddrüsentabletten wohl dazu gekommen sei.

Hat von Euch jemand Schilddrüsenhormone genommen und bekommt jetzt Zwillinge, Drillinge ?

Viele Grüße
Nici

Beitrag von inoola 06.04.10 - 12:00 Uhr

huhu,
also wir bekommen zwillis (aber wegen ICSI)

gehört hab ich das auch schon das es das geben soll wenn man sone medis einnimmt.

lass dich überraschen ich drück dir die daumen, das du das bekommst was du gerne hättest :) ich persönlich finde zwillis ja soooo toll, hab mir welche gewünscht :)

lg inoo

Beitrag von schreihals79 06.04.10 - 12:02 Uhr

Danke.

Ich hätte auch gern Zwillis :)
Das wäre grandios!

Ich habe zuvor noch ni gehör, dass diese Schilddrüsenhormone diese Nebenwirkung haben können, daher meine Frage.

Alles Gute.
Nici

Beitrag von inoola 06.04.10 - 12:08 Uhr

#klatsch ganz vergessen , glückwunsch zur ss :) #herzlich

also hier im kh ist eine die hat eineiige drillis bekommen. bin mir nich ganz sicher, aber ichglaub die hatte auch sone tabletten bekommen.

obwohl bei eineiig... kommtst da nich auf die spermien drauf an???

naja, ich drück dir die daumen :)

lg

Beitrag von pili79 06.04.10 - 12:18 Uhr

neee, die zellteilung - ist ja nur eine eizelle, die von nur einem spermium befruchtet wurde und sich dann 2, 3, 4 mal geteilt hat ;-)