habt ihr die Küchenkräuter schon draussen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von eros76 06.04.10 - 12:11 Uhr

Hallo
Meine Frage steht ja oben. Habt ihr Basilikum, Rosmarin und co. bereits draussen oder ist es in der Nacht noch zu kalt ??? Vielen Dank euch eros76

Beitrag von dominiksmami 06.04.10 - 12:50 Uhr

Huhu,

da bei uns hier und da noch Nachtfrost gemeldet ist, hab ich sie noch nicht rausgepflanzt.

Allerdings sah mein Schnittlauch vom letzten Jahr das ganz anders *lach* der wächst einfach wieder und ich hab schon zweimal davon brauchen können.

lg

Andrea

Beitrag von eros76 06.04.10 - 12:59 Uhr

;-) das find ich toll von deinem Schnittlauch.....Bei meiner Mami kommt der Rosamrin auch als hätte es kein Winter gegeben #huepf (neidisch bin #hicks) !!!!
Ich werd also auch mal noch etwas warten aber heute ist es so wunderschön draussen und ich hab den Putzfimmel und würd am liebsten schon für Sommer Tage alles herrichten #schein
#liebdrueck eros76

Beitrag von clautsches 07.04.10 - 09:46 Uhr

Kräuter & Co kommen bei mir erst nach den Eisheiligen (11. - 13. Mai) nach draußen, ich zieh sie aber drinnen schon vor.

Schnittlauch und Lavendel überleben bei uns immer den Winter.

LG Claudi