Verdunstungslinie oder Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 12:24 Uhr

Hallo,

ich bin bisher stille Mitleserin. Hab mich erst heute registriert, weil ich Euch dringend fragen muß, was Ihr denkt.

Hab heute getestet bei TF+6, allerdings mit Morula. Bild in VK. Seht Ihr auch eine zweite Linie? Und jetzt zu meiner wichtigsten Frage überhaupt.
Ich habe das Foto erst nach ca. 15-20 Min gemacht, die ersten 5 Min hat man noch weniger gesehen.

WIE SIND EURE ERFAHRUNGEN MIT DER VERDUNSTUNGSLINIE BEIM PREGNAFIX?? #zitter

Lieben Dank, Lisa

Beitrag von pepperlotta 06.04.10 - 12:26 Uhr

du musst noch die Bilder freigeben. So können nur deine Freunde die sehen.

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 12:27 Uhr

jetzt müßte es gehen...!

Beitrag von neekah 06.04.10 - 12:32 Uhr

Ja, ich seh da eine sehhhhhhhhhr Zarte Linie #zitter
Rätselraten bringt nix, du musst einfach abwarten ;-) So schwer es auch ist #schwitz

LG und #klee #klee

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 12:34 Uhr

oh es ist zum verrückt werden......was meinst Du könnte es nach den paar min auch schon eine Verdunstungslinie sein????

Beitrag von sannymaeusl 06.04.10 - 12:38 Uhr

Huhu,

eine VL beim Pregnafix ist mir nicht bekannt. Aber es sind doch schon wieder 6 Tage vergangen, auf dem Bild steht ja 31.3. da teste doch einfach neu.

LG Sanny

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 12:40 Uhr

Oh das wäre schön #verliebt!!

Ne, ne, ich meinte der Transfer war am 31.3.2010

Danke!

Beitrag von connie36 06.04.10 - 12:40 Uhr

hi
wenn du nachgespritzt hast, mit hcg dann ist der test nicht richtig.
da das nachgespritzte hcg bis zu 10 tagen im körper verbleibt.
tf +6 würde ich persönlich als viel zu früh zum testen empfinden.
lg conny

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 12:42 Uhr



Hallo!

Nachgespritz habe ich nichts, da es ein Kyroversuch war!
Ja, es ist auch voll früh #klatsch, aber so ist es eben mit der blöden WS!!!

Was denkst du über Verdunstungslinie??

Beitrag von connie36 06.04.10 - 17:56 Uhr

habe noch nie eine gehabt, und kenne persönl. niemanden der auf seinem test schon eine hatte.
lg und mehr geduld, die hoffentl. bald belohnt wird
conny

Beitrag von rotes-berlin 06.04.10 - 12:57 Uhr

ich denke +6 ist zu früh zum testen, dir wird nichts übrig bleiben als abzuwarten.

ich persönlich sehe da jetzt nicht wirklich was auf dem bild... aber liegt vielleicht am bildschirm oder so.

Beitrag von budgie 06.04.10 - 13:23 Uhr

Hallo Lisa !

Habe mal in meinen Fotos gekramt.

Hatte leider mal ne VL beim Pregnafix.

Schau mal-siehst du die schwache Linie ?

http://img530.imageshack.us/img530/7889/36292.jpg


War da definitiv nicht schwanger. Ich glaube das war so ca ES+12-ES+14. Du bist ja um einiges früher dran.
Es kann also sehr gut sein, dass deine Linie stärker werden wird.

Ich drücke dir ganz fest die Daumen und wünsche dir noch starke Nerven für deine WS.

LG Janine

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo Janine,

vielen Dank für Deine Mühe!

Na dann hoff ich doch und mach morgen oder übermorgen einfach nochmals einen!

E steht ja eigentlich immer drauf, dass man den Test nach 10 Min nicht mehr auswertbar ist, aber ich bezweifle, ob die Verdunstungslinie schon nach so kurzer Zeit da wäre..... #augen.....also ich hab noch Hoffnung!

DANKE!!!!
#blume

Beitrag von barney115 06.04.10 - 13:30 Uhr

ich hab den Test auch benutzt, der ist normal dunkelrot. Und zwar von Anfang an. Von einer VL hab ich noch nie was gehört. Teste doch nochmal in ein paar Tagen.

Beitrag von 444444444444444 06.04.10 - 13:30 Uhr

Hallo
Ich würde sagen Rest HCG von deiner Auslösespritze..

Beitrag von wunschbaby-em 06.04.10 - 13:34 Uhr

hab aber gar nicht ausglöst.....es ist ein KyroVersuch!!

Beitrag von 444444444444444 06.04.10 - 15:27 Uhr

Ok dann schwanger in der Anfangsphase *gg*

Beitrag von betzedeiwelche 06.04.10 - 14:42 Uhr

Hi, ja das ist schwer zu sagen. Ich hatte in der Nacht ( wegen Morgenurin) um 4 getestet und bin gleich wieder eingeschlafen. Als ich dann um 8 Uhr drauf sah war da auch ne Linie. Ok etwas stärker als bei Dir aber das iss ja Wurscht. Ich dachte auch , verdunstungslinie aber er war positiv. Allerdings hatte ich 9 Tage nach auslösen schonmal getestet ( war blütenrein) und auf diesem Test war dann irgendwann ne Linie und das war erst PU+4 also unmöglich positiv. Ich hatte den 25er aus dem Rossmann. Allerdings sind 15 Min auch nicht lang, war die Linie denn nicht gleich da? Sie sollte schon nach der angegebenen Zeit sichtbar sein. Teste doch einfach morgen oder übermorgen nochmal wird die Linie stärker ist es klar. LG Betzy
Ganz sicher ist natürlich erst der BT nach NMT weißt Du ja aber sicher selbst.