Persona oder Clearblue????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dindin2301 06.04.10 - 12:34 Uhr

Hallo :-)

weiß einer von euch was besser ist? Den Computer von Clearblue oder den von Persona?

Mag mir einen kaufen....

und dann noch ne Frage :-)

Tut ihr die Tempi noch im Bett messen??? Weil dann hab ich das ja immer falsch gemacht...#heul

Beitrag von mirai 06.04.10 - 12:36 Uhr

Huhu

Also für Kinderwunsch eindeutig Clearblue.
Persona ist ein verhütungscomputer und CB ist fürs Schwanger werden gemacht.

Tempi wird gleich gemessen sobald du aufwachst, vor dem Aufstehen.

Gruß
mirai

Beitrag von mopsi2008 06.04.10 - 13:03 Uhr

Also ich kann dir auch nur den Clearblue empfehlen. Ich bin jetzt im 3 ÜZ und bin begeistert.

Tempi immer vorm aufstehen messen.

Beitrag von bino-lino 06.04.10 - 13:10 Uhr

Hallo,
ich finde den Persona besser, aus dem einfach Grund, dass man ihn auch zur Verhütung nehmen kann und er wesentlich billiger in der Anschaffung und Unterhaltung ist.
Bei mir hat es im 1. ÜZ mit Persona sofort geklappt.

Die Tempi immer vor dem Aufstehen messen, das ist wichtig.

Wünsche dir alles Gute und viel Erfolg mit dem Computer #klee#klee#klee

Beitrag von fraeulein-pueh 06.04.10 - 13:40 Uhr

Tempi wird noch im Bett gemessen ;-)

So, Persona oder CB - die Geister streiten sich da ja gewaltig. Ich hab damals auch seeeehr lange überlegt und aus Unsicherheit dann doch zum CB gegriffen. Wenn du die Experten im Clearblue Club fragst, wirst du zur Antwort bekommen, dass selbstverständlich der CB besser ist, weil er natürlich alles viel genauer bestimmt als der Persona.

ICH halte das aber für Humbug bzw. reine Geldmacherei, denn in D sind die CB-Produkte teurer als die von Persona - und das nicht nur in der Anschaffung.

Für den Unterhalt gilt übrigens, dass theoretisch CB ebenfalls teurer ist. Allerdings kannst du für den CB auch die Tester von Persona nutzen. Hab damit nur gute Erfahrungen gemacht. Die Clearblue-Expertinnen raten aber auch davon ab - wirklich zufriedenstellende Argumente konnten sie aber nicht bringen, warum das so ist ;-) Deshalb auch hier wieder meine Meinung, dass das einfach Firmenpolitik ist. Und wer würd schon dem eigenen Arbeitgeber ein Schnippchen schlagen, oder?

Wenn du aber trotzdem auf Nr. sicher gehen willst, dann kaufst du dir den CBM und die CB-Teststäbchen bei Amazon oder Ebay UK - du musst halt dann das ganze von brit. Pfund auf €uro umrechnen. Aber in GB ist es wesentlich günstiger. Die Anleitung ist zwar dann auf Englisch, aber selbst das ist nicht weiter problematisch, weil du dir eine dt. Version im Internet herunterladen kannst.

Wenn du noch Fragen hast, dann gerne...

LG Püh