Ab welchem HCG Wert , sieht man was auf dem US

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babilon5 06.04.10 - 12:40 Uhr

Hallo !!!!
Frage steht ja schon oben , hab mal irgendwo hier gelesen , das man erst ab einem bestimmten HCG Wert auch was im US sieht !!!
Weiss das vielleicht zufällig jemand ????
Bin heute 6 +0 und auf dem US sah man eine mini Fruchhöhle , ich fand die eigentlich sehr klein !!!
Da ich aber nicht 100 % sagen kann wann der ES war , meint die FÄ , das wäre schon OK . Hat dann aber trotzdem nochmal einen BT gemacht !!!
Bin etwas unsicher, hatte letztes Jahr 2 FG , 1 in der 10 Woche und bei der 2 hat man von Anfang an nichts gesehen und HCG ist kaum gestiegen !!!!
LG : Tina

Beitrag von muffin357 06.04.10 - 12:45 Uhr

hi --

das hat mit dem HCG-wert nix zu tun, -- es gibt riesige "normal"Spannen, - kuck mal hier:

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_hcg

http://www.bluni.de/index.php/a/schwanger_bio_chd

lg
tanja

Beitrag von ida1979 06.04.10 - 12:49 Uhr

Hi,

ich habe letzt gesagt bekommen, dass man bei einem HCG zwischen 1000 und 1500 etwas sieht. Die Frage ist nur, wie du etwas definierst. Ich finde wenn man ne Fruchthöhle sieht, dann ist das schon mal gut. Habe zwei US-Bilder von 5+3 SSW in meiner VK. Bei meiner Tochter hat man da auch nur ne Fruchthöhle gesehen und jetzt sah man sogar schon das Pünktchen. Ist also wirklich unterschiedlich. Wenn du auch nicht genau weißt, wann dein ES war, kanns ja sein, dass du noch gar nicht bei 6+0 bist sondern früher. Kann aber voll verstehen, dass man sich große Sorgen macht, wenn man schon zwei #stern hat. Drücke dir die Däumchen, dass alles gut geht. Wann musste du denn wieder hin?

LG Julia

Beitrag von babilon5 06.04.10 - 13:06 Uhr

Oh je meine war noch nicht mal halb so groß #zitter !!
LG : Tina

Beitrag von ida1979 06.04.10 - 13:10 Uhr

naja ich weiß nicht, ob man die Größe wirklich vergleichen kann. Das kommt ja auch auf das US-Gerät deines FA an und die Bildgröße, die du eingestellt hast. Ich wünsche dir wirklich, dass es gut geht.

Beitrag von babilon5 06.04.10 - 13:16 Uhr

Danke dir , tja man muß halt warten und das kann ich nicht besonders gut#schein

Beitrag von lilaluise 06.04.10 - 13:01 Uhr

hallo
also mein fa hat gesagt ab 2000 sollte man was sehen...und wenn es nur ne mini fruchthöhle ist...ich hatte 2700 und er hat nix gesehen...7 Tage später hat deine andere Ärztin ne Fruchthöhle mit dottersack und embryo gesehen...
ich denk das kann total verschieden sein...zumal du ja selbst sagst dass sich dein es verschoben haben könnte!

Beitrag von babilon5 06.04.10 - 13:30 Uhr

Danke Euch Mädels !!!
Leider hab ich so gut wie gar keinen Zyklus mehr ( verfrühte Wechseljahre ) !!
Ich kann nur davon ausgehen , das ich am ZT 40 und 41 , das war SA und So , das letzte mal #sex hatte !!!
Leicht positiv gestet hab ich am ZT 57 . Dann gehe ich mal davon aus das der ES ca am Mitwoch ZT 43 war !!!
Das wären dann heute 21 Tage , am ZT 64 !!!
Oh man ist das Kompliziert !!!!
LG: Tina