Hart-immer zuzahlen in der Schwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manja. 06.04.10 - 13:01 Uhr

Erst musste ich bei der Haushaltshilfe zuzahlen, die ist nur bei normaler Schwangerschaft und Entbindung für 6 Tage zuzahlungsfrei. Bei Erkrankungen zahlt man fleißig zu. Nun im Krankenhaus dasselbe. Ich kann 10,-/Tag zuzahlen, nur 6 Tage zur Entbindung sind frei. Teurer Spaß, hinzu kommen noch 45,- fürs Zweibettzimmer. Da lob ich mir Krankenhäuser, die nur Ein- und Zweibettzimmer haben....
manja

Beitrag von lumidi 06.04.10 - 13:07 Uhr

Zuzahlungen hast du im KH doch immer. Hat ja nichts mit der Schwangerschaft zu tun. Wenn du wegen Unfall oder einer anderen Erkrankung dort liegen musst, dann zahlst du auch 10,00 € pro Tag, max. jedoch 28 Tage.

Und das Zweibettzimmer musst du ja auch nicht in Anspruch nehmen, wenn du die Zuzahlung nicht haben möchtest.

Beitrag von axaline 06.04.10 - 13:08 Uhr

Das mit der Haushaltshilfe stimmt nicht so ganz !

Wenn Du während der SS eine Erkrankung hast die auf der SS beruht , wie z.B. vorzeitige Wehen oder Eine Cervixinsuffizienz , dann brauchst Du nicht zuzahlen !!!
Nur wenn Du die Haushaltshilfe in Anspruch nimmst wegen einer anderen Krankheit (z.B. Arm gebrochen), die nicht mit der SS in Verbindung steht , dann musst Du zuzahlen !

Habe das Thema gerade selber durch !
Die Kasse wollte von mir auch eine Zuzahlung, aber da ich mit vorzeitigen Wehen zu Hause bin und daher die HH benötige muss ich nicht zuzahlen !!!

Ausserdem mach Dich mal gleich schlau, wenn Du tatsächlich soviel zahlen musst ,wegen einer Befreiung im Anschluß !

Gruß Janine (35 SSW)

Beitrag von manja. 06.04.10 - 18:29 Uhr

Das verstehe ich nicht! Ich habe exakt dieselbe Diagnose wie du, aber ich muß zuzahlen! Bei der TK. Nun bin ich im Krankenhaus und zahle die Haushaltshilfe zuhause allein, denn mein Mann arbeitet bis abends und einer muß sich ums Kind kümmern. Bloß ich komme ja nicht zum FA, um sie verschreiben zu lassen und das KH machts nicht...
Manja

Beitrag von liv79 06.04.10 - 13:09 Uhr

Sorry, aber bei normaler Schwangerschaft und Entbindung gibt's doch wohl eher gar keine Haushaltshilfe von der Kasse... #kratz???

Und naja, das Zweibettzimmer ist ja nun einmal auch ein Luxus, für den die Kasse wirklich nicht aufkommen muss ;-)

Beitrag von katrin.-s 06.04.10 - 13:12 Uhr

Ja, so ist das. War vor kurzen dre Tage im KH, wegen NovoVirus und musste auch pro Tag 10€ dazu zahlen. Ist eben so. Teurer Spaß. Finde aber, dass man bei Babysachen mehr abgezockt wird, habe das Gefühl, Babysachen sind teurer, als Alles Andere, was man so kauft...#augen Aber was soll man machen.....Man kauft es ja doch.
LG Katrin ET-5#verliebt

Beitrag von leboat 06.04.10 - 13:14 Uhr

aus diesem grund haben wir alle ne zusatzversicherung (krankenhaus)...

Beitrag von lulu06 06.04.10 - 13:29 Uhr

Hallo,

also ich lag in der 30. ssw wegen vorzeitiger Wehen im KH und mir stand KEINE Haushaltshilfe zu. Ich habe vorher 20,5 Std. die Woche gearbeitet und das war zu viel. Laut KK war ja schon vorher alles geregelt, und mit steht dann jetzt keine zu. Mein Mann und ich durften nicht mehr als 120 % zusammen gearbeitet haben. Aber durch die halbe Stelle haben wir ja 150 % gearbeitet.
Es kommt also IMMER auf deine KK an.

Und natürlich hab ich mich zusatzversichert!!! Einbett Chefarzt!!!

LG lulu

Beitrag von cayuse 06.04.10 - 13:43 Uhr

Du kriegst aber auch das Essen serviert und musst nichts abräumen und spülen im KH!:-D
Aber ich war auch etwas erschrocken, als ich in der Frühschwangerschaft drei Tage im KH verbracht habe und prompt eine Rechnung über 30€ erhalten habe.
Lg, cayuse 23. ssw

Beitrag von manja. 06.04.10 - 18:31 Uhr

Von wegen, ich gehe hier heimlich einkaufen, weil ich sonst verhungere. Sowas habe ich noch nicht erlebt....