Frage zur Kiga Anmeldung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von lumasan 06.04.10 - 13:08 Uhr

Hallo liebe Mamis,

Unser kleiner ist jetzt 22 Monate alt. Er spricht ausser "Mamma, Papa und ja" nichts. Wahrscheinlich hat er keine Lust zu reden. Jetzt ist es meistens so, dass Kinder anfangen zu reden, wenn die von anderen Kindern umgeben ist. Den Umgang mit anderen Kindern hat er garnicht. Sie leben hier auf einem Hof und somit sind hier keine Kinder in Sicht :-)

Die Anmeldungsfristen für den Kiga waren bis Februar 2010 falls er dieses Jahr im Sommer in den Kindergarten kommen sollte. Also haben wir die Anmeldefrist knapp verpasst.

Jetzt weiss ich nicht, ob wir trotzdem eine Anmeldung einreichen sollten für Herbst oder einfach warten und ihn dann mit 3 in den Kindergarten bringen? Was meint ihr?

Danke für eure Hilfe.

LG,
Lumasan

Beitrag von shorty23 06.04.10 - 13:28 Uhr

Hallo Lumasan,

meine Tochter geht zwar noch nicht in den KiGa, aber wir haben sie letztes Jahr bei ein paar Kitas angemeldet, deshalb habe ich ein bisschen mitbekommen, wie es so lief. Ich denke, du kannst auf jeden Fall noch eine Anmeldung abgeben, sie wird dann wahrscheinlich nur berücksichtigt, wenn sie noch freie Plätze haben. Wenn du einen bekommst und den doch nicht willst, kannst du ihn ja immernoch absagen, oder? Ob es allerdings klappt, keine Ahnung, das kommt wohl darauf an, wo du wohnst. Bei uns nehmen auch nicht alle Kindergärten Kinder unter 3 auf ... Ich würde es aber an deiner Stelle einfach mal versuchen, zu verlieren hast du ja nichts. Ob es allerdings mit dem Sprechen hilft?!? Aber bestimmt ist es schön für deinen Sohn, dass er ein bisschen Kontakt zu Kindern hat, er muss ja nicht jeden Tag 8 Stunden in den KiGa, falls dir das Sorgen macht!

LG
shorty23