HCG Wert, brauche eure Hilfe, bitte

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mardani 06.04.10 - 13:22 Uhr

Hallo ihr Lieben

Bin ganz Neu-Schwanger und kämpfe schon lange darum Mama werden zu dürfen.

Jetzt haben wir unsere 2. IVF hinter uns gebracht und heute war Bluttest. Eben rief das Labor an.
Der HCG Wert liegt bei 57 am Tag 15. nach PU bzw. ES.

Ist doch schon arg gering oder? Wenn man mal so in Tabellen schaut.

Trau mich gar nicht mich zu freuen.

Könnt ihr mir von euren Erfahrungen berichten?

Bitte.

Ich danke euch!

Beitrag von yale 06.04.10 - 13:27 Uhr

Hier mal ein Link

http://www.med4you.at/laborbefunde/referenzwerte/referenzbereiche_hcg.htm

ich weiss nicht ob die medis die du nimmst den HcG so beeinflussen können.

Aber wenn man der Tabelle vertrauen kann sieht es doch gut aus.

Ich drück dir die daumen das es wirklich so ist.

Alles gute yale

Beitrag von lalinn 06.04.10 - 13:30 Uhr

Ich kann Dir da leider nicht all zu viel dazu sagen, da ich selber das Problem habe mit dem HCG-Wert.....das was wichtig ist, ist dass sich der Wert alle zwei Tage am Anfang verdoppelt. War heute bei meiner dritten kontrolle und bin auch sehr gespannt auf das Ergebnis (Hab Angst, dass es zu niedrig ist....)
Was haben die Dir denn gesagt, als sie Dir den Wert durchgegeben haben?- Mit nur einem Wert ist es immer schwer wirklich was zu sagen- es geht, wie gesagt um die Verdoppelung- Musst Du wieder hin in zwei Tagen?

Beitrag von mardani 06.04.10 - 13:33 Uhr

Nee, erst in einer Woche....:-(

Beitrag von sylvia810 06.04.10 - 13:45 Uhr

Also bei mir war der HCG bei 55 bei ES + 13 aber jeder Körper ist anders. Mach dich nicht verrückt. Ich drück Dir die Daumen dass alles so steigt wie es soll.

LG Sylvia

Beitrag von andrea0815 06.04.10 - 13:58 Uhr

Hallo,

ich bin durch eine ICSI schwanger geworden.

Der HCG Wert ist nicht zu gering wichtig ist jetzt einfach das er sich verdoppelt, ich weiß das man angst hat da man einfach weiß das man auf natürlichem wege nicht schwanger werden kann. Drücke dir die Daumen

Lg
Andrea

Beitrag von lalinn 06.04.10 - 17:07 Uhr

Wollte Dir auf jeden Fall auch noch ganz fest die Daumen drücken...mach dich net verrückt (so wie ich mich immer;-) )
Kannst uns ja aufm LAufenden halten....Kopf hoch!!!