Maimamis, 37.ssw und keine Lust mehr ! SILOPO

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:28 Uhr

Hi

ich muss das einfach mal los werden.
Ich habe keine Lust mehr und wäre froh wenn der kleine Mann endlich raus kommen würde.
Das Klo ist mein neues Zuhause... alles drückt nur nach unten und Wehen habe ich in unregelmäßigen abständen auch schon !
Vor 1 1/2 Wochen war mein Bauch auch schon gesenkt und der Gebährmutterhals verkürzt.

Ich weiß eh länger der kleine drin bleibt um so besser aber ich hab echt kein bock mehr...
ich habe Elefantenbeine und Füße selbst mein Gesicht ist dick.
Seit 4 Tagen ist der kleine auch sehr ruhig geworden.

Sorry für #bla #bla #bla aber es musste jetzt einfach mal raus !
Gehts noch jemanden so ?


Lg Sandra mit #babyboy Julian 37.ssw

Beitrag von lulu06 06.04.10 - 13:33 Uhr

Hey,

ich denke auch immer ich bin eine schlechte Mama, weil ich eigentlich mein Baby JETZT schon im Arm halten möchte. Aber andersrum hab ich auch noch garkeine Lust auf ne Geburt...bin so hin und her gerissen.

Aber ich kann dich sooooooooo gut verstehen.

LG lulu (36.ssw)

Beitrag von kathrinlorius84 06.04.10 - 13:37 Uhr

Hey

Mir geht es genauso, habe zwar wahnsinnige Angst vor der Geburt#zitter aber trotzdem möchte ich das es los geht#kratz

Selbst beim normalen Einkauf habe ich zu kämpfen andere seits möchte ich nicht nur auf der Couch liegen#gaehn

hmm müssen wohl warten und #tasse trinken

lg

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:39 Uhr

oh das kenn ich zu gut... gammel auch nur noch auf der couch ab !
Dabei würde ich gerne wieder mehr raus gehen aber das laufen fällt schwer.

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:37 Uhr

Hi Lulu,

kann ich gut verstehen... an die Geburt selber will ich auch nicht wirklich denken aber selbst das ist mir solangsam egal wenn man sich irgendwie nicht mehr wirklich bewegen kann und nur noch schmerzen hat will man nicht mehr !

Und wenn man weiß das wenn der kleine jetzt käme würde es ja auch als Termingerecht zählen...

Beitrag von lulu06 06.04.10 - 13:45 Uhr

Meine Mama sagt: Erst wenn du garkeine Lust mehr hast und alles dafür tun würdest, dass es kommt, bist du bereit die Schmerzen zu ertragen.

Sie hatte da wohl recht...meine erste Tochter kam bei 41+0 und glaub mir, ich hätte ALLES getan, damit sie rauskommt. Soweit bin ich aber noch nicht.

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:47 Uhr

och glaub mir ... in 2 wochen bin ich glaube ich soweit dafür alles zu tun. #schwitz

Beitrag von lulu06 06.04.10 - 13:50 Uhr

Kann ich mir gut vorstellen...damals war ich noch davon überzeugt, dass sie ehr kommt und das hat alles noch schlimmer gemacht.

Dazu nen Bauchumfang von 120 cm und Hochsommer / Ende August....bohr war das doof.

Jetzt bin ich irgendwie anders eingestellt, weil ich auch etwas Angst vor der Doppelbelastung habe.

Beitrag von axaline 06.04.10 - 13:35 Uhr

Hallo,

ich habe noch ein Woche länger als DU und auch ich habe die Nase voll !
Da ich seit Wochen mit vorzeitigen Wehen zu tun habe und meine Arzt ein absoluter Panikmacher ist, habe ich mittlerweile auch echt keinen Bock mehr !
Noch dazu hat sich jetzt rausgestellt, daß die ganze Panik völlig umsonst war, mein GMH ist fast vollständig erhalten, hat man im KH vermessen (mein Arzt meinte 2/3 verkürzt!). Meine Wehen werden auch weniger !
Und meine Hebamme meint ich soll mich darauf einstellen, eher wieder über den Termin hinauszugehen, uff.
Dabei fühle ich mich jetzt schon so unbeweglich. Und dieses unheimliche Sodbrennen, ich werd noch wahnsinnig.

ALso, was soll, auf in den Endspurt ! Kann nur besser werden.

Gruß Janine (36 SSW)

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:41 Uhr

Hi Janine,

da ist mein arzt zum glück anders... der ist immer völlig gelassen und ruhig !
Sodbrennen hab ich zum glück seit 2 wochen nicht mehr.. hoffe das bleibt so ;-)

Beitrag von kimben 06.04.10 - 13:38 Uhr

hallo sandra !!!

mir geht es heute genau so !!!
hab die nacht nich geschlafen,da ich schmerzen nach unten habe(denk das sie sich seit gestern von SL wieder in BEL gedreht hat),seit wochen wasser in den beinen(seh aus wie ein elefant!),mein linkes bein schmerzt auch seit wochen(tags&nachts),hab rückenschmerzen und nachts schweißausbrüche ud auch ab und an wehen.mein bauch hat sich auch schon gesenkt gehabt seit letzter woche.hab meine anderen SS immer genossen,aber diese ist seit ein paar wochen echt nervend!will auch nicht mehr....

lg


simone(35.SSW)

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:43 Uhr

Hi Simone,

oh das mit dem schlafen kenne ich zu gut !
Die schmerzen mit dem rücken und beine habe immer nur wenn ich wieder am wehen bin.

Beitrag von kimben 06.04.10 - 13:50 Uhr


oh mann, wenn sich die wochen noch so lang ziehen wie dieser tag heute geh ich bald am krückstock-ich bin sonst nicht ziemperlich aber heute bin ich echt am ende-viellecht sind es auch die hormone?ich weiß es nicht....
hoffentlich hören die schmerzen bald auf......

drück dir fest die daumen für deine restwochen & eine schnelle geburt:-)

simone

Beitrag von reveal 06.04.10 - 13:38 Uhr

Tut mir leid, dass Du solche Beschwerden hast. Ich bin ab morgen in der 37. SSW und fühle mich super. Ich habe eher Panik, dass unser Kleiner schon vor Mai kommen könnte, da ich noch so viel vor habe und mir außerdem ein Maikätzchen wünsche. Aber Du musst dich deswegen nicht schlecht fühlen - hätte ich solche Beschwerden, wäre ich sicher auch froh, wenn es bald vorbei ist. Und sieh es mal so: bald hast Du es ja auch geschafft.

Alles Gute für Dich und Dein Baby!
Reveal

Beitrag von sana78 06.04.10 - 13:46 Uhr

Hi Reveal,

okay wenn es mir so super gehen würde könnte ich auch noch locker warten ;-)
Eigentlich fand ich den gedanken auch schön ein Maibaby zu haben aber jetzt wünsche ich mir echt nur noch das der kleine im April kommt !