Zwischenblutung?!

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von Verzweifelte_Sarah 06.04.10 - 13:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin ganz schön am verzweifeln,

habe am 18.03.10 meine Mens bekommen und genau 2 Wochen später (01.04.10) habe ich eine Zwischenblutung bekommen, war genauso stark wie meine Mens! An dem Tag wo ich mein Zwischenblutung hatte ich noch ganz flüssigen Zervixschleim in der Hose.

Verhüte schon seit Jahren mit dem Nuvaring..., doch das letzte Mal habe ich ihn ein Tag später eingelegt..., aber da kann doch nicht gleich etwas passieren?

Was könnte dass sein?
Hatte so etwas noch nie?

Bedanke mich schonmal im Voraus...

Sorry wenn das Thema nicht so hier rein passt, habe keine bessere Ruprik gefunden...

Beitrag von sunmelon 06.04.10 - 14:09 Uhr

Was spricht die Verpackungsbeilage vom Nuvaring? Da steht sowas immer drin, hab leider keine zur Hand. Hab die Seite hier nur mal überflogen, aber vll steht da auch was drin http://www.pharma24.de/nuvaring.html
ansonsten ruf doch einfach mal deinen FA an.

Ich hab damit auch zuletzt Verhütet, weiß auch dass ich zum Schluss etwas flüchtig damit umgegangen bin. Bei mir hat es aber dann trotzdem 10 Monate gedauert bis ich nach Absetzten Schwanger geworden bin.

Grüße Steffi