bin echt fertig,nimmt nie eine ende

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl27 06.04.10 - 13:33 Uhr

Hallo ihr
hab am 04.03 mit einen früh sst posetiv getestet
meine nmt hätte am 6 oder 7 kommen solln
und mein ziklus ist immer 25 oder 26 tage
meine frage kann sie da auch erst was später bilden
were heut 8+0 und die ärtztin in kh meinte heut sie glaubt nicht das ich schon in der 8 ssw bin das es erst später eingenistet hat ,aber wie kann das sein wenn ich ein frühtest gemacht habe #kratz

aber alles so kommisch echt
habe am 20.03 blutungen bekommen bin sofort ins kh gefahrn die meinten es ist eine gestörte ss
die blutung hatte ich 1 woche lang und musste immer zur kontrolle ,aber leider immer andere ärtzte da
immer mit andere meinung hmm
mein hcg wert ist zu erst gesunken und jetzt steigt sie aber nur wenig, manche sehn eine leere fuchthöle und andere wieder nicht mann bin ecuht schon fertig mit die nerven ,hab auch eine geringe menge flüssikeit habens heut gesehn meinten aber ist nicht schlimm
am freitag den 02.04 sagte mir noch eine andere ärtztin
sie will bis 6.04 warten ob sie was sieht noch in der eileiter obs eh keine elss ist :-(

Beitrag von babygirl27 06.04.10 - 13:36 Uhr

meine HCG werte

20.3 1012
22.03 791
24.03 1235
31.03 1456
2.4 1672

Beitrag von .mami.2010. 06.04.10 - 13:53 Uhr

Huhu,

deine HCG Werte sind ja wirklich sehr wenig gestiegen #gruebel, also da kann man wirklich nur abwarten was heute dabei raus kommt.

Ich drück dir die Daumen.

lg

Beitrag von babygirl27 06.04.10 - 13:57 Uhr

mus erst nächste woche wieder zur kontrolle
habe ur angst das es doch eine elss ist
nur wie merke ich das :-(
ich hab schmerzen ziehn und so ein druck
siet vorigen mittwoch
habe aber auch mit denn darm probleme
kann es nicht unterscheiden
habe echt anst wenn es eine elss doch ist und es platzt#zitter

Beitrag von dreamer79 06.04.10 - 13:53 Uhr

Hallo!

Wann war denn deine letzte Mens??


LG
Mandy

Beitrag von babygirl27 06.04.10 - 13:55 Uhr

am 9 feburar

Beitrag von dreamer79 06.04.10 - 13:57 Uhr

Also ich weiß ja nicht ob die FÄ nicht rechnen konnte, aber wenn ich nachrechne nach deiner letzten Mens dann bist du definitiv in der 8. SSW!

Beitrag von sunmelon 06.04.10 - 13:56 Uhr

Hallo,

ich glaub ich steh bissi aufm Schlauch. Kann aber auch normal sein, bin ich seit der SS öfters. ;-)

Also du wärst jetzt normal 9. SSW wenn wir nach dem Zyklus gehen wie du gesagt hast. Da sollte man doch mittlerweile mehr als nur eine Fruchhöhle sehen oder? Also so wars bei mir. Da hat man schon das Herzchen schlagen sehen und der Kopf hat sich langsam abgezeichnet.

Klar kann sich die Einnistung verspätet haben, aber wenn die jetzt immernoch davon reden nur eine Fruchthöhle zu sehen, reden wir von 4 Wochen unterschied. Das fänd ich jetzt extrem.

Was sagt eigentlich der FA deines Vertrauens zu der ganzen Sache? Es muss doch total verrückt sein, wenn man jedes mal nen neuen Arzt im KKH hat und jeder ne andere Meinung hat.

Im Übrigen schadet es auch nicht, mal den FA zu wiedersprechen, wenn man sich so ziemlich sicher ist, dass z.B. die Einnistung nicht in der Zeit sein kann, wo er sagt. Das habe ich gemacht und er hat sogar im Endeffekt auch das im nächsten Termin reingeschrieben, was ich zuvor schon gepredigt habe und ich habe keine med. Ausbildung.

Warst du heute schon bei FA oder musst du noch?

Grüße Steffi

Beitrag von babygirl27 06.04.10 - 14:00 Uhr

nee bin nur kh meine fraunärtztin ist in pension gegangen bei derer ich schon jahre lang war :-(
mus mir erst neuen suchen

Beitrag von andrea0815 06.04.10 - 14:07 Uhr

hallo,

also mal ganz ehrlich, aber dein HCG Wert sieht nicht so toll aus. Er soll sich ja jeden zweiten Tag verdoppeln aber das ist bei dir leider nicht der fall. ich würde mir mal nicht all zu viel hoffnung machen drück dir aber dennoch die Daumen...


Lg
Andrea

Beitrag von sunmelon 06.04.10 - 14:12 Uhr

Ich habe da die Schwester bei meiner Hausärztin gefragt, ob sie in der Umgebung einen tollen FA kennt. Ich hab damit einen super tollen Tipp bekommen und vertraue ihm wirklich zu 100 %. Der ist auch noch recht jung, ende 30 Anfang 40 und betreibt die Praxis mit seiner Frau.

Nur so als Tipp, weil ein FA find ich persönlicher als irgendein Gyn im KKH.

Grüße Steffi drück dir ganz fest die Daumen.