Reichen die Bienchen ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bmw_luder 06.04.10 - 13:38 Uhr

huhu mädels,

bin im 1.ÜZ

hab anfangs tempi gemessen, hab aber wieder abgebrochen, da das alles noch neuland für mich ist.

hab ovus gemacht, der am 04.04. richtig fett positiv war (dicker wie die kontrolllinie) #huepf und der mittelschmerz war richtig heftig :-[

trinke seit anfang des zyklus kindlein-komm tee und komm mir schon vor wie unser #hasi #rofl

demnach müsste mein NMT am 18.04. sein - richtig ?

reichen die bienchen aus ? #gruebel

danke und liebe grüße #herzlich

Beitrag von bmw_luder 06.04.10 - 13:38 Uhr

upps ZB vergessen ....

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=500515&user_id=442841

Beitrag von lenara83 06.04.10 - 13:42 Uhr

Letztendlich wirst du das erst sehen wenn deine Tage kommen oder du einen Positiven SST in Händen hältst.

Was bisher eingetragen ist, währ dann schon in der Fruchtbaren Zeit.

Lg

Beitrag von bujakka 06.04.10 - 13:40 Uhr

sollen wir raten, wo die Bienchen sind? #huepf

Beitrag von 11111981 06.04.10 - 13:42 Uhr

Wenn die Ovus richtig anzeigen dann sollten die Bienchen langen...
Ich drücke dir die Daumen und viel Spass beim Hibbeln