Wo schwimmen mit Baby in NRW

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dudelhexe 06.04.10 - 13:54 Uhr

Hab schonmal gefragt...wo in NRW gibt es Schwimmbäder die geeignet sind, um mit Baby schwimmen zu gehen. Oder wie macht ihr das, wenn keine Umkleiden mit Wickelbereich vorhanden sind?

LG dudelhexe

Beitrag von nightwitch 06.04.10 - 14:03 Uhr

Hallo,

also wir haben das immer so gemacht:

MaxiCosi mit rein ins Schwimmbad und dann im Schwimmbad umgezogen. Dann haben wir uns geduscht / angezogen und sind dann halt raus.
Im Vorraum dann Mütze/Jacken etc pp an.

Gruß
Sandra

Beitrag von dudelhexe 06.04.10 - 20:29 Uhr

Aber wo ziehst du dein Baby denn um? Auf dem Fußboden?

Beitrag von kikiy 06.04.10 - 14:24 Uhr

Kommt natürlich drauf an wo du wohnst!Seitdem bei uns im Ort das Schwimmbad dicht gemacht hat, fahren wir gerne hier hin:

http://www.gochness.de/html/willkommen.htm

Da gibt es Familienumkleiden, wenn die nicht da wären würd ich das Bad nicht aufsuchen, das wär mir zu anstrengend.Man hat dann ja nirgendwo gelegenheit das Baby abzulegen.Auf dem Boden wo alle mit ihren Fußpilzlatschen herschlurfen ist ja indiskutabel.

Beitrag von newlife22 06.04.10 - 22:22 Uhr

Wie schon gesagt.. kommt drauf an, wo du her kommst.
Wir waren in Simmerath da ist ein Laufstall in der Umkleide und ein Wickeltisch in der Nähe von den Schwimmbecken.
Donnerstag ist Warmbadetag (babytag) - (vorwiegend Renter) ca 33 Grad ( von außen und innen nicht auf den neusten Stand... )
Nun wurde uns noch Siersdorf - Aldenhoven, Schwimmhalle Süd Aachen empfohlen.. mal gucken

MfG Sandra