Seit 1 jahr alleinerziehend

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von arite78 06.04.10 - 14:08 Uhr

Moin,

ich bin heute auf den Tag genau 1 jahr alleine mit Marius.

Und was kann ich sagen, es war ein super Jahr. Wir waren beide im Urlaub, haben ganz viel unternommen und keiner hat uns die Freude dran verdorben. Mein Ex war immer so´n Schlaftablette in solchen Sachen.

Ich habs noch nicht eine Minute bereut ihn rausgeschmissen zu haben. (wegen Alkohol)

Klar is es manchmal nicht einfach, ich arbeite 35h/Woche und Marius ist dementsprechend lange im KIGa aber es geht ihm dort sooo gut.

Also Mädels #fest #fest #fest

LG Arite

Beitrag von 16061986 07.04.10 - 08:40 Uhr

Freut mich,dass es euch so gut geht. Ich bin auch bald wieder ein Jahr alleine und bereue auch keine sekunde :) davor war ich fast 2 jahre alleine und es war super #huepf
allein sein ist oftmals gar nicht so schlimm

Beitrag von aeternum 07.04.10 - 11:22 Uhr

Aloha Arite,

ich bin am 5.5. diesen Jahres genau ein Jahr getrennt vom Vater meines Sohnes.

Ich bin auch so glücklich, gegangen zu sein! Ganz ehrlich.. dieses zweite Lebensjahr meines Sohnes war für mich von den äußeren Umständen her sooo endlos viel schöner als das erste (natürlich war das erste Lebensjahr meines Babys für mich herrlich, aber das Leben mit seinem Vater absolut gar nicht, leider).

Ich fühle mich total frei und gut und freu mich, dass es Dir ebenso geht ;-)

Ganz liebe Grüße und alles Gute weiterhin,

Ae mit ihrem Goldfasan