kommt gerade wer von mallorca?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von wort75 06.04.10 - 14:19 Uhr

....sorry, ich nochmals....

wir gehen mit unserem 2 und 3.5 jährigen in zwei wochen nach mallorca.... und ich sehe immer nur, dass das wetter eher windig und kühl ist. wie habt ihrs erlebt? packe ich badehosen ein oder anorak und wanderschuhe für die kinder?

Beitrag von wolkenschieber 06.04.10 - 14:31 Uhr

Hallo,
wir waren im vergangenen Jahr Ende April, Anfang Mai mit unserem damals 2 1/2 jährigen auf Mallorca.
Ich war nicht so clever und hatte mir vorher Rat gesucht:-(
Es ist Frühling-auch auf Mallorca- und vor allem darf man nicht unterschätzen, das die Hotels gerade erst wieder öffnen. Das heisst, auch die Zimmer waren noch stark unterkühlt. Ins Meer konnten nur wirklich hartgesottene und auch der unbeheizte Pool grenzte am erfrieren. Letztendlich hatten wir zwar kurze Hosen und t-shirts an, aber Abends war die Jacke zwingend erforderlich. Alles an Decken haben wir uns für die Nacht zusammen gesucht. Dank des tollen Familienhotels mit 4* aber kein Problem.
Jacken, dickere Pulli´s, Wanderschuhe und dennoch Sonnenmilch sollten in eurem Gepäck also nicht fehlen. Denn der Strand und vor allem die Natur ist zu dieser Jahreszeit wunder wunderschön.
Ich wünsche euch einen supertollen Urlaub

Beitrag von wort75 06.04.10 - 14:40 Uhr

danke, in dem fall: strand ja, baden nein. vielleich drachensteigenlassen...
ach ja, und dein input sagt mir: nicht den buggy, sondern den rustikalen kinderwagen mitnehme für wanderungen etc...

was habt ihr denn gemacht, wenns so kalt war? doch sandburgenbauen oder vermehrt ausflüge in die drachenhöle / nächste stadt / naturpark? sonst scheints viele wasser-spass-parks zu geben. aber bei solchen temperaturen ist das sicher auch nichts...

Beitrag von keksiundbussi04 06.04.10 - 16:11 Uhr


http://www.wetteronline.de/Spanien/Mallorca.htm

Beitrag von bruja2005 06.04.10 - 20:13 Uhr

Von allem etwas bitte ! Badehosen und kurze Hosen finde ich persoenlich absolut zu kalt, denn der Wind ist noch sehr kalt vor allem von hinten und zum ins Wasser huepfen wuerde ich auch nicht raten. Der Sand und Boden ist auch zum Barfusslaufen noch nicht genug erwaermt.

Windgeschuetzt bei Sonne ist es schoen warm.

Ansonsten ist es sehr wechselhaft, der Tag beginnt mit 13 Tag und Mittags hast man 20 aber Nachts kann es auch unter die 10 fallen.

Regenschauer hatten wir immer wieder in den letzten Tagen....

Somit kann ich nur empfehlen von allem etwas aber die Badesaison hat in meinen Augen noch nicht angefangen auch wenn ich hier immer wieder weisse und nackte Sonnenanbeter sehe...! Die sind vielleicht Nordseetemperaturen gewoehnt .... ?!

Schoenen Urlaub,
Nic

Beitrag von letkiss 06.04.10 - 20:49 Uhr

Hallo,

wir waren vom 23.-30.03. auf Malle. In Paguera. Wir hatte super warmes Wetter. Hanni ist oft mit kurze Hose und T-Shirt rumgelaufen. Besonders am Strand. Es war dort schon sehr warm 25 Grad. Wenn wir unterwegs waren hatte sie lange Hose und dünnes Langarmshirt an. Die warmen Sachen (Pullis und so) die ich mit hatte, konnte ich getrost im Schrank lassen. Ich habe mich nur geärgert, das wir keine Sandalen mit hatten. Hör einfach auf dein Gefühl. Ich habe "gemischte Sachen" eingepackt, von jedem was. Hat ganz gut geklappt.

Schönen Urlaub.
Anja

Beitrag von anne53 08.04.10 - 14:17 Uhr

Hallo,

die nächsten Tage soll es hier wärmer werden und sonnig. Anfang Mai rechnet man mit 23-26 grad (so die Voraussage de Einheimischen;-))

Gruß

Anne#herzlich
(momentan sinds 18 Grad und Sonne)