ich kann nicht mehr!!36.ssw. twins

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati.m. 06.04.10 - 14:45 Uhr

Hallo,

bin heut bei 35+3. und ich kann nicht mehr.
mein bauch ist riesig. ich bekomm meine strümpfe und schuhe nicht mehr alleine an. habe sehr viel wasser in den beinen. meine füße tun richtig weh.
laufen geht gar nicht mehr, da ich total schnell erschöpft bin.
mein kopf tut weh. die symphyse ist noch schlimmer. ich kann nicht mal mehr meine beine anheben.
nachts schlafen geht nicht, weil ich nicht mehr liegen kann und ich extremes sodbrennen habe.
essen geht auch nicht mehr, da entweder ich dann durchfall bekomme (sorry) oder extremes sodbrennen oder beides.
ich weiß nicht mehr was ich machen soll. ich bin so fertig. und ich hab ja noch einen sohn. der will auch etwas beschäftigt werden. klar meine männel ist da, aber er hat grad wieder spätschicht.

morgen bin ich nochmal im KH zum ausmessen.
hab schon gesagt ab samstag (36+0) leite ich alle geburtseinleitenden maßnahmen einnnnnn. aber das geht ja auch nicht. ich weiß ja das jeder tag in meinen bauch gut für die mäuse ist. :-(

wehen hab ich immer mal wieder. aber nix dolles. magnesium nehm ich nicht mehr, da meine ärztin meinte die würden wehen auch nun nicht mehr aufhalten.

sorry fürs zulabern. aber ich bin so fertig und ich brauch ein wenig zuspruch, damit ich es irgendwie noch bis (bis ja wann??) schaffe!!

LG katja

Beitrag von jekyll 06.04.10 - 14:52 Uhr

hi du,
ich kann dich verstehen...hab zwar keine twins aber dafür ein riesenbaby...momentan hat er ein geschätztes gewicht von etwa 4700 gr....

das mit den schuhen, schlafen usw. ist bei mir auch so und es ist einfach nur noch nervig. in der 36. woche war es auch besonders schlimm. seit letzter woche geht es mir etwas besser. nur das schlafen funktioniert nicht richtig aber vielleicht hab ich mich daran gewöhnt und finde es deshalb nicht mehr so schlimm.

bei mir ist am freitag zwangsräumung angesagt....

ich wünsch dir alles gute und kopf hoch....es geht vorbei ;)

lg
jekyll 39. ssw

Beitrag von twix08 06.04.10 - 15:04 Uhr

Hi,

ich kann dich verstehen, aber.....

Ich liege seit Do mit GMH-Verkürzung und vorzeitigen Wehen im KH und hoffe, dass meine beiden Mäuse noch etwas durchhalten... ich bin erst 24+6 !!! Ich habe strengste Bettruhe.

Also freu dich, dass deine "Beschwerden" da sind ;-)

Versteh´das bitte nicht als Vorwurf oder Belehrung, versuche das positive zu sehen. Viel Glück für euch !
Steffi

Beitrag von kati.m. 06.04.10 - 15:11 Uhr

hi,

ich weiß wie du es meinst. ich lag auch ein paar tage im KH, allerdings etwas später.

ich drück dir die daumen dass die beiden noch laaaange drin bleiben!!
und vielleicht kann ich dann auch einen bericht von dir lesen, über diesselben beschwerden!!! ;-)

halt durch!!

LG

Beitrag von twix08 06.04.10 - 15:19 Uhr

I hope so !!! ;-)

Alles Liebe !

Beitrag von felicat 06.04.10 - 15:38 Uhr

Hallo!
Lag auch ab 23+4 im KH, Wehen alle 2-5min, GMH trichterförmig und auf 22mm.
2 Wochen Bettruhe im Spital, gottseidank keine Cerclage.

War dann wieder ab 31+3 im Spital, für 1 Woche, denn mein Arzt war so lieb und ließ mich heim weil ich es drin nicht mehr ausgehalten habe, trotz positivem Fibronektin-Test aber wir waren eh immer in telefonischem Kontakt.

Letzendlich kamen sie bei 33+3 mit 44/42cm und 2010/1830g kerngesund zur Welt.
Kein Inkubator, keine Atemhilfe, keine Sondenernährung, nur 3 Tage Neonatologie und dann 7 Tage auf der normalen Station.

Sollte dir die Fruchtblase nicht platzen, wird eh immer weiter gehemmt. Und frag doch nach dem Fibronektin-Test, wenn sie ihn nicht eh schon gemacht haben. Mich hat das sehr beruhigt, denn er war wirklich erst 14 Tage vor der Geburt positiv.

Und du bekommst sicher auch die Lungenreifungsspritzen, damit hast du einen tollen Vorsprung gegenüber Schwangeren, deren Frühgeburt ganz plötzlich und ohne Vorwarnung kommt!

Alles Gute und liebe Grüße!
Astrid

Beitrag von matildal 06.04.10 - 15:13 Uhr

Hey,

du hast es bis jetzt geschafft! Das ist doch toll! Die Twins meiner Freundin wurden per KS in der 37SSW geholt, weil es nicht mehr ging. Beide waren fit ( beide 46 cm und über 2600g).
Sollen sie denn spontan kommen? Ansonsten solltest du vielleicht mal nach einem KS-Termin fragen! Ja, ich weiß, jeder Tag zählt, aber wenn du dich nur noch quälst, geht es den Kindern auch nicht wirklich gut!

Beitrag von pili79 06.04.10 - 15:33 Uhr

hallo!
bin in der 32. - morgen schon 33.ssw mit meinen zwillingen!
ich bin auch schon ganz schön geschädigt...
wie wärs mit ein paar "natürlichen" geburtseinleitenden maßnahmen? gv z.b. ;-)
36+0 wäre doch toll, dann kann ich mir ziemlich gut vorstellen, dass es auch reicht.
sind die beiden denn gut entwickelt?
alles gute dir!

Beitrag von m_sam 06.04.10 - 15:54 Uhr

Also ich kann Dich verstehen. Die meisten stöhnen ja schon bei einem in der 36. SSW, aber 2????

Denke, es ist schon eine reife Leistung mit zwei Kindern bis zu der abgeschlossenen 36. SSW zu kommen. Da hat Dein Körper mit Sicherheit schon viel mitgemacht.
Kann mir auch kaum vorstellen, dass es jetzt noch lange dauert und denke, dass Eure Maßnahmen, sicher zum Erfolg führen würden.

Viel Glück!

LG Samy (ET-9, der es auch reicht;-)) + 2 Mädels

Beitrag von inoola 06.04.10 - 16:27 Uhr

huhu, mensch das ist echt doof das du so gepeisakt wirst zum schluss. aber immerhin sind deine kleinen schonmal aus der gefahren zone.

bei 36+ ist das ja sogar richtig toll. und bis dahin isses ja nich mehr lange.

ich liege seit 6 wochen (22+6) im kh und darf nur liegen. und ich hab sooo rücken und symphyse.
heute bin ich 28+6 und ich hoffe und bete so sehr das ich es auch soweit schaffe. das nächste etappenziel ist bei uns erstmal die 30 und dann die 32.

lg inoo