Welche Schuhe zu dunkel blauem Hosenazug

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sonnenstrahl1 06.04.10 - 14:48 Uhr

Hallo
Wir sind in 2 Wochen auf einer Hochzeit eingeladen und da ich nicht der Typ bin für "schicke" Kleidung hab ich dementsprechend wenig.
So, jetzt ziehe ich einen dunkel blauen Hosenanzug an aber welche Schuhe passen dazu?

Ich kann ja schlecht meine weißen Chucks oder meine schwarzen Esprit Sportschuhe dazu anziehen #schock#rofl

Habt ihr mal einen Link welche Schuhe ich anziehen könnte?

LG
Jelena

Beitrag von frauke131 06.04.10 - 14:50 Uhr

Auf keine Fall schwarze Schuhe, das sieht gaaaanz schlimm aus.


zieh doch eine hell Bluse an und in demselben Ton Schuhe!

Beitrag von sonnenstrahl1 06.04.10 - 14:52 Uhr

Schwarz hätte ich nicht angezogen. #schock

Wie sieht es denn mit braun aus?

Beitrag von megapapa 06.04.10 - 15:22 Uhr

:-[

nein kein braun

glg viel glück

Beitrag von windsbraut69 06.04.10 - 15:54 Uhr

Doch, rötliches Naturbraun kann m. E. sehr gut dazu passen oder helles Braun!

Gruß,

W

Beitrag von le-cochon 06.04.10 - 14:55 Uhr

Highheels mit Fesselriemchen kommen immer gut!

Beitrag von sonnenstrahl1 06.04.10 - 14:56 Uhr

damit brech ich mir alle Knochen #rofl

Beitrag von danymaus70 06.04.10 - 14:56 Uhr

http://www.buffaloshop.de/Shop/PicProductFront/104891.jpg

also ich würde nur dunkelblaue dazu tragen.

LG Dany

Beitrag von windsbraut69 06.04.10 - 15:55 Uhr

Wenn Du nicht an Absätze gewöhnt bist, kauf Dir Pumps mit nicht zu hohem und nicht zu zierlichem Absatz.

Ich habe graue Lackleder-Clarks, die sind super-bequem und anzugtauglich!

LG,

W

Beitrag von binnurich 06.04.10 - 16:05 Uhr

ich würde sagen, das wichtigste ist, dass du dich nicht verkleidest. Ziehe irgendwas autentisches an. Ich habe am WE wieder eine Hochzeit gesehen, da hatten einige Frauen Sachen an - auch Kleider und Hosenanzüge - und das Zeug schrie schon von weitem: "ich werde nur diesen Tag getragen" "Meine Trägerin fühlt sich in mir nicht wohl" oder "Ich war ein billiger Verlegenheitskauf"