sorry aber würde gerne wissen wg. rasieren

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von natik81 06.04.10 - 15:52 Uhr

hallo zusammen,

ist vielleicht ebisschen peinlich, wollte aber gerne wissen ob es ratsam ist mumi in der ss zu rasieren?

Beitrag von babe2006 06.04.10 - 15:53 Uhr

Hallöchen,

ich rasiere mich "unten" seit ich 14 bin....

habs auch in meiner ersten SS gemacht und tu es auch immer noch...

wird zwar langsam ne komische stellung, weil man ja nich mehr so einfach runter schaun kann... aber dafür hat man ja nen Mann *fg*

Ne im ernst, ich mache es schon, finde es hygienischer...


lg

Beitrag von antje2108 06.04.10 - 15:55 Uhr

Huhu...

ich finde es zwar anstrengend,aber mach es trotzdem und werde es auch weiterhin tun...;-)

Beitrag von babell 06.04.10 - 15:55 Uhr

naja, ratsam weiß ich nicht, aber ich persönlich finde es eklig, es nicht zu tun. Vor Allem auch bei bzw. nach der Entbindung, mit dem ganzen Blut und so :-(

Eine Bekannte von mir hat in einer homöopathischen Klinik entbunden und sie durfte sich nicht rasieren, wegen Infektionsgefahr. Finde ich aber Blödsinn :-)

LG

Beitrag von tarosti 06.04.10 - 15:57 Uhr

Hi

Bitte was ist denn eine homöopathische Klinik???

LG
Tarosti

Beitrag von nisivogel2604 06.04.10 - 16:17 Uhr

http://www.anthro-kliniken.de/

warscheinlich meint sie damit antroposophische kliniken.


lg

Beitrag von superschatz 06.04.10 - 15:55 Uhr

Hallo,

Mumi? #schock #rofl Ich nehme an, die meinst die Scheide. #schein

Es ist einfach eine Geschmackssache. Der Eine mags, der Andere nicht.
Vor der Geburt würde ich die Haare aber wenigstens kürzen, finde ich hygienischer, wenn man sie nicht ganz ab haben will.

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von windsbraut69 06.04.10 - 16:14 Uhr

Die Scheide rasieren????
#schock

Beitrag von s.klampfer 06.04.10 - 15:55 Uhr

Mach ich auch immer. Ich schmier aber nach der Rasur immer ein wenig Babyöl drauf.

Beitrag von firestone1980 06.04.10 - 15:55 Uhr

Warum nicht??? #kratz

Beitrag von sharizah 06.04.10 - 15:56 Uhr

Ich rasier mich auch noch. Aber sehen tu ich nicht mehr wirklich was "da unten" und es geht nur noch im Liegen, wenn ich in der Badewanne bin. ;D Aber deshalb verzicht ich trotzdem nicht drauf.

Beitrag von betzedeiwelche 06.04.10 - 15:56 Uhr

Klar, bin zwar erst 19. Woche aber alles andere wäre mir unangenehm und lästig gerade beim FA oder wenn es in den Sommer geht da muß das einfach sein. Im schlimmsten Fall muß mein Männel das tun aber mit Spiegel denk ich kann ich das noch sehr lange bis evtl. zum Ende alleine.LG Betzy

Beitrag von yorkie 06.04.10 - 15:57 Uhr

Ich mach es auch seit meiner "Jugend".

Ist meine erste Schwangerschaft und momentan kann ich auch noch gut ran, aber ich bin gespannt ob das später auch noch so ist. Meinen Mann würde ich das nicht machen lassen wollen.

Vielleicht gönn ich mir dann noch mal ein professionelles Waxing... oder lasst ihr alle es eure Männer dann machen?

Liebe Grüße und keine Bedenken
Yorkie

Beitrag von m_sam 06.04.10 - 15:59 Uhr

Ich würde zumindest gerne meine Bikinizone machen, wenn ich noch drankäme....;-)

Bei allen SS ging es am Schluss nicht mehr und ich habe halt so gut es geht die "Wolle" mit einer Nagelschere kurz gehalten. Zumindest, dass es ansehnlich aussieht und man die Haare des Kindes halbwegs von den "eigenen" da unten unterscheiden kann.

Voll rasiert mag ich erstens nicht so leiden und zweitens ist es in der Endphase einer SS auch fast unmöglich, sich selbst zu behelfen.

LG Samy (ET-9) + 2 Mädels

Beitrag von die_eine85 06.04.10 - 16:00 Uhr

huhu,

ob es ratsam ist weiß ich nicht aber ich finde es ist besser!
versuch es zumindest mich zu rasieren auch wenn es eher nach turnübungen aussieht...
das muss jeder für sich entscheiden ob man es macht oder nicht - es wird niemand was sagen wenn du es nicht machst!


lg
janine, 34+6

Beitrag von caro-maus27 06.04.10 - 16:04 Uhr

Hallo,
zuerstmal peinlich ist hier glaub ich nix!

Zu deiner Frage kann ich nur sagen das es glaub ich von deinem persöhnlichen Befinden abhängt ob dus machst oder nich und natürlich davon wie lange du so beweglich bleibst das dus machen kannst!! ;-)
Sowas gehört zur Körperpflege und da hat ja nun mal jeder nen anderes Empfinden.

So das wars von mir!!
Ne schöne Zeit dir noch!!

Byby Caro 6+3

Beitrag von rraka72 06.04.10 - 16:26 Uhr

Hallo,

ich rasier mich in dieser SS.In der ersten nicht,da wurde ich dann im Kreissaal von einer Hebamme rasiert.Das war peinlich!Deswegen mache ich es jetzt lieber selber und finde es auch nicht schlimm,den Mann um Hilfe zu bitten:

Myriam 27 SSW