war mein test zu frúh????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sahne22 06.04.10 - 17:46 Uhr

bin heute Es + 13 tAGE hab heute nachmittag getestet test Negativ kann es zu frúh gewesen sein ????

Beitrag von christl80 06.04.10 - 18:30 Uhr

hallo.

ob er zu früh war, kann eigentlich fast nur ein BT oder die Mens aussagen. Aber mit nachmittagsurin ist das schon möglich.
Wünsch dir viel #klee.

liebe grüsse
christine

Beitrag von sahne22 06.04.10 - 18:44 Uhr

Ich danke dir..... na meine mens sind noch nicht da unterleibschmerzen hab ich schon 8 Tage lang von daher weiss ich nicht ob es die mens ist die kommt

Beitrag von rotes-berlin 06.04.10 - 20:52 Uhr

Kann sein, oder auch nicht. Manche testen ja auch erst bei 16+ positiv. Am besten wartest du noch ein, zwei tage.

Beitrag von sahne22 06.04.10 - 21:39 Uhr

#zitter ich hoffe ihr habt recht