Hepatitis-Impfung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rachel07 06.04.10 - 18:11 Uhr

Hallo, morgen sollte ich eigentlich gegen Hepatitis geimpft werden. Habe heute einen babytest gemacht, der positiv aussieht, ganz leichte rosane Linie. Eben habe ich noch einen Pregnafix gemacht, der auch positiv scheint.
Weiß jemand von euch, ob eine Hepatitis-Impfung schlimm wäre?
Ich kann leider bei der Ärztin nicht mehr anrufen, weil sie nicht da ist.
Ich werde auf jeden Fall morgen da hin gehen, aber würde schon gern wissen, was mich erwartet.
Liebe Grüße,
rachel07

P.S.: Ich werde morgen früh noch einmal testen, um sicher zu sein, dass ich mir nichts einbilde #zitter

Beitrag von kueho 06.04.10 - 19:32 Uhr

Also ich wurde nicht mehr geimpft. Sprich es einfach an. Bei mir sind nämlich dummerweise auch gerade 3 Impfungen "abgelaufen" (TD, Polio). Die bekomm ich dann im Wochenbett.

Liebe Grüße und alles Gute :-)

Beitrag von rachel07 07.04.10 - 20:08 Uhr

Update:
Ich musste sowieso nicht geimpft werden, weil ich nicht bei der persönlichen Hygiene der Kinder helfe.
Danke für deine Antwort.