Selbstgekochtes unterwegs

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von doro86 06.04.10 - 18:51 Uhr

Huhu
wie macht ihr das mit dem selbstgekochten Brei unterwegs. Muss er irgendwie kühl gelagert werden?

Beitrag von mukmukk 06.04.10 - 20:02 Uhr

Hallo!

Ich koche vor und friere ein. Unterwegs kann der Brei dann auftauen. Allerdings bin ich inzwischen dazu übergegangen, den selbstgekochten Brei nur noch zu meiner Mutter oder den Schwiegis mitzunehmen. Wenn wir im Urlaub oder sonstwo sind, nehme ich inzwischen Gläschen... #gruebel

LG,
Steffi

Beitrag von gussymaus 06.04.10 - 21:23 Uhr

ich koche den nvor und nehme es angefroren mit. wenn ich es direkt vom vortag nehme (Ohne einzufrieren) nehm ich es direkt aus dem kühlschrank stecke es mit einem gefrorenen coolpack in einen waschhandschu, dann ist es mittags auch noch schön kühl wenn die tasche nicht in der prallen sonne steht. eigentlich müsste kühl in die tasche reichen, aber sicher ist sicher und so ein coolpack ist in der apotheke für einen € zu haben.. ist ja geringer aufwand für ein bisschen emhr sicherheit...

ganz schlimm finde ich zuhause warm machen udn mitnehmen, am besten eingepackt das es über stunden warm bleibt #zitter das würde ICH nicht essen wollen...

Beitrag von co.co21 06.04.10 - 21:43 Uhr

Hallo,

ich habe meinen Brei meistens am vorabend auf der Truhe genommen und in den Kühlschrank gestellt, dort taut es fast auf über Nacht.
Dann transportiere ich es in einem Kühlbehälter, bis Zeit ist zum essen.
Hab auch schon probiert, Lara Fertiggläschen anzubieten unterwegs, aber noch keins gefunden, was sie nimmt ;-)

Aber klappt auch so bisher sehr gut.

LG Simone