Bin aus dem Kh zurück

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von tonimoni123 06.04.10 - 19:09 Uhr

Hallo . Bin seit einer Stunde wieder zu Hause. Waren heute Morgen um 8 in der Klinik. Um halb zehn habe ich das Zäpfchen Vaginal bekommen, und um halb eins in die Op. Um zwei wurde ich wach. Es ist vom gefühl her etwas besser, da ich weiß es ist nicht meht Tot in meinem Bauch. Die Op verlief gut. Ich hatte so eine Angst vor der Op, aber es war nicht schlimm. Die Ärze waren Lieb. Könnten in 2 Monaten wieder versuchen Schwanger zu werden, aber die Angst ist zu groß. Lg Nadine

Beitrag von sabi12 06.04.10 - 19:38 Uhr

Hallo Nadine,

tut mir leid für Dein baby, aber es wird bestimmt bald klappen.

Ich selbst hatte meine AS vor 8 Wochen und nach tiefer Trauer schaue ich aber wieder nach vorne und freue mich irgendwann wieder ss zu werden. Natürlich ist die Angst da, aber ich bleibe einfach optimistisch und das wirst Du auch bald sein, wenn Du die Ausschabung und den Tod deines Babys gut verarbeitet hast!!
Alles Gute!!

LG Sabi mit zwei Kids und einem #stern

Beitrag von josephine2002 06.04.10 - 22:02 Uhr

Hallo Nadine,

es freut mich zu lesen, dass alles gut gekplaapt hat...Nun versuch Dich (soweit das im Moment geht) etwas zu erholen und zu entspannen.
Hatte meine Fehlgeburt im März, zum Glück ohne Ausschabung, aber ich fühlte mich kurz danach wahnsinnig empfindlich und irgendwie schlapp...
Ich bin mir mit dem Warten total unsicher, man hört so viele verschiedene Meinungen....mir wurde gesagt drei Monate warten...erwische mich aber immer wieder bei dem Gedanken, die Natur einfach machen zu lassen und die Entscheidung meinem Körper zu überlassen #schein

Ich wünsche Dir für die nächsten Tage alles alles Liebe und Erholung.

Fühl Dich lieb gedrückt #liebdrueck

Maria

Beitrag von dia111 07.04.10 - 09:22 Uhr

Es ist gut das du es gut überstanden hast, ich weiß das es trotzdem wahnsinnig schwer ist.

Hatte im Januar und im März FGen und jeder Tag ist der schlimmste gewesen.
Eigentlich wollten wir es nicht mehr versuchen,doch der Wunsch ist zu stark.Wenn die erste Mens kommt,dann wollen wir es doch noch mal wagen.
Klar die Angst ist jetzt besonders groß, aber irgendwie komme ich nur über die FG hinweg,wenn ich wieder SS bin...

#liebdrueck und alles alles Liebe und ganz viel Kraft.

LG
Diana

Beitrag von hannah.25 07.04.10 - 11:42 Uhr

liebe nadine,

schön, dass es wenigstens körperlich gut überstanden hast, das freut mich. denn ich hoffe, dass du dich nun um das seelische kümmern kannst und ein wenig zur ruhe kommst.
ich drück dich ganz fest #liebdrueck

klar ist die angst jetzt groß, aber das ist doch normal. ich versprech dir, wenn du dir zeit gibst und geduld hast und die fg verarbeiten kannst, wirst du wieder nach vorn schauen können. erwarte jetzt nicht zu viel von dir. trauere und weine, wenn dir danach ist. das befreit.
und zum reden sind wir natürlich alle gern da.

alles liebe
hannah mit #stern niklas und #stern sarah im herzen