sehr sehr komisch.....

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von karo.d-86 06.04.10 - 19:23 Uhr

hallo ihr lieben...
kennen manche von euch das auch? meine kleine maus wird abends gegen 9 ins bett gelegt, aber wird nur nicht nochmal wach wenn sie der papa ins bettchen legt. bei mir ist es eine halbstünde wach, einschlafstillphase :-(
vondaher bringe ich sie so gut wie nie ins bett. aber das kuriose ist, wenn ich dann (egal welche zeit) ins bett gehe, wird sie wach sobald ich mich hinlege. wenn ich aber auf der couch einschlafe und erst sehr spät oder garnicht ins bett komme, dann schläft marta bis früh durch.
das ist doch wirklich komisch, kaum bin ich hinten im schlafzimmer, wird sie wach und will an die brust. sie schläft mittlerweile in ihrem eigenen zimmer neben unserem schlafzimmer und wenn sie dann wach wird nehm ich sie mit ins familienbett, wo sie bis zum aufstehen dann bleibt. und dort alle stunde wach wird und an die brust will bzw. sie wach wird sobald meine brust sich nur ein paar cm von ihr entfernt. ihr papa kann ins kinderzimmer und schlafzimmer gehen, da wird sie nciht wach. nur bei mir :-( das ist doch verhext. habe das gefühl sie kann mich durch die türen und wand riechen.... denn wenn ich ja im wohnzimmer bin schläft sie wunderbar...
geht es denn jemandem auch so? frage mich wirklich wie das sein kann.....

glg karo und marta

Beitrag von rutschus 06.04.10 - 19:40 Uhr

Babys riechen die Brust der Mutter bzw. die Muttermilch !!!#mampf#mampf#mampf

da kann Papa nicht mithalten;-)

Beitrag von karo.d-86 06.04.10 - 19:43 Uhr

ja aber durch 2 türen und ne dicke wand *wirklich komisch*