Erfahrungen mit ANGELCARE AC401?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stef68 06.04.10 - 19:42 Uhr

Hallo,

wer von Euch Mamis/Eltern kann mir von seinen Erfahrungen mit dem ANGELCARE AC401 berichten? Wir würden uns gerne (wenn auch teuer) eines anschaffen, haben nun aber von häufigen Fehlalarmen gehört, ist das so? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Für einen Erste-Hilfe-Kurs für Säuglinge haben wir uns schon mal angemeldet und wir denken wir würden uns mit dem Angelcare etwas sicherer fühlen!? Oder?

Danke für Eure Erfahrungswerte!

LG
Stef

Beitrag von mukmukk 06.04.10 - 19:53 Uhr

Hallo Stef!

Wir haben das AC401 und sind zufrieden. Einen Fehlalarm hatten wir bisher nicht, jedoch hat neulich Nacht mal der Empfänger "komisch" gepiept. Wir vermuten, dass es mal wieder Stromschwankungen gab und er den Kontakt zur Basis (wo die Matten dranhängen) verloren hatte. Außerdem mussten wir bereits mehrfach den Kanal wechseln weil wir Störgeräusche hatten. Haben allerdings Hobbyfunker in der Nachbarschaft und sind nicht sicher, ob das vielleicht damit zusammenhängen könnte.

Wir sind total glücklich, dass wir das AC haben, fühlen uns dadurch viel sicherer. Haben es uns übrigens zur Geburt schenken lassen!

LG,
Steffi mit Finja (10 Monate)

Beitrag von yorks 06.04.10 - 19:56 Uhr

Hallo,

wir haben das Gerät auch. Haben es aber noch nicht so lange. Louis ist ein Bauchschläfer und aus dem Grund haben wir es. Eigentlich hatten wir schon ein teures Gerät mit Videoüberwachung aber jetzt fühle ich mich noch sicherer.
Fehlalarm hatten wir noch nicht und auch sonst noch keine Probleme damit.

Kann das Gerät auch nur empfehlen. :-D

Beitrag von huhni78 06.04.10 - 21:20 Uhr

Hallo

Auch wir haben den Angelcare und sind, nach reibungslosen Austausch wg eines Defektes, absolut zufrieden damit. Wir hatten in den bisher jetzt 7 monaten nicht einen Fehlalarm!
Ich finde das Teil einfach beruhigend und Mama kann ruhig schlafen ;-) Ich hatte damals hier oder in einem anderen Forum einen Beitrag gelesen, worin stand, das wenn man auch nur einmal einen tieferen Gedanken hegt, sich den Angelcare anzulegen, sollte man das wahrscheinlich auch tun.Denn wenn etwas passiert, wird man sich ewig vorwürfe machen das man sich das Gerät hätte zulegen sollen. Tja und das hatte mich dann auch überzeugt. Ich hab lange hin und her überlegt, aber jetzt bin ich mehr als zufrieden u glücklich das ich den Angelcare habe. Ich finde das geld ist da gut investiert. Das ist jedenfalls meine Meinung.

LG Huhni

Beitrag von stef68 06.04.10 - 22:09 Uhr

Danke für Eure Antworten! #blume Die haben mich jetzt vollends überzeugt!

#danke

LG
Stef

Beitrag von lula222 06.04.10 - 22:58 Uhr

#pro
Absolut empfehlenswert!!!
Wir hatten bisher nie einen Fehlalarm und das Gerät beruhigt...

LG