Zintona

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sadohm1008 06.04.10 - 19:45 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe ja schon länger mit Übelkeit jetzt zu kämpfen und alles Mögliche schon ausprobiert. Habe z.B. morgens im Bett einen Apfel gegessen und bin dann noch ne vierte Stunde liegen geblieben. Aber es hilft nicht wirklich immer.
Weil ich jetzt schon vielfach gelesen habe, dass Ingwer gut sein soll, aber der Tee schon ziemlich eklig sein soll, hat eine Freundin von mir, die vor 4 Monaten ihr Kind bekommen hat mir die pflanzlichen Tabletten Zintona mitgegeben. Habt ihr damit auch schon Erfahrung gesammelt?
Hab mal danach gegoogelt, weil sie leider keine Packungsbeilage mehr hatte und dort stand halt, dass es pflanzliche Ingwertabletten sind, die gegen Reisekrankheit und bei Schwangerschaftsübelkeit helfen.
Soll ich sie mal morgens nehmen??? Was meint ihr? kann es schaden?

LG

Beitrag von schnullertrine 06.04.10 - 19:51 Uhr

Hallo,

diese Seite ist immer ganz hilfreich wenn es um Medis in der SS geht.

http://www.embryotox.de/zintona.html

Laut dieser Seite darfst du die Tabletten nehmen. Wenn du dir trotzdem unsicher bist dann frag morgen mal beim FA nach.

LG

Beitrag von cdfiregirl 06.04.10 - 19:55 Uhr

Also ich persönlich halte nicht viel von Tabletten,mir reicht es schon aus mit der Folsäure...mir war auch ständig übel...mir hat geholfen, wach werden und was trockenes essen z.B. Toast oder Kekse, dann och eins zwei stündchen geschlafen und dann erst aufgestanden und normal gefrühstückt...war wie ein Wundermittel und wichtig...nicht zu viel auf einmal essen. Und Ingwertee fand ich auch ekelig, aber Kräutertee mit Zucker hab ich dann getrunken...hilft aber nur zum Magen beruhigen.

LG #ei 21.ssw