weißer ausfluss

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anmalui 06.04.10 - 20:08 Uhr

Hallo habe da mal ne frage ich binEs+9 > sonntag NMT. Am Freitag soll (wenn es geklappt hat einnistung gewesen sein) nun habe ich seid Samstag so unwohl sein, Seid Sonntag so ein schlimmes ziehen und drücken im UL .Und heute weißer Ausfluss ich habe das gefühl ich laufe förmlich aus. Ich wollt mich eigentlich nicht verrückt machen aber wie war das bei euch? Bekomme ich eher meine Mens als das ich Schwanger bin? Aber woher kommt denn schon das ziehen so früh vor NMT?

Vielen Dank .


Temp ist immer noch bei 37°

Beitrag von tatti73 06.04.10 - 20:12 Uhr

Also, eigentlich sagt man, das nach ES erst mal eine "Austrocknung" erfolgt, dann kann es ein paar Tage cremigen ZS geben, und dann...im Falle einer Schwangerschaft haben die meisten eher keinen bis wenig ZS. Sind sehr trocken.
Wässriger ZS vor NMT weist meist auf die mens hin.

An ES+9 ist es aber zu früh um etwas zu sagen.

Letztendlich ist es eh bei jeder Frau anders.


Ich habe in diesem Monat zum ersten mal kein ZS und habe heut NMT.
Aber ich rechne trotzdem mit der mens.

Beitrag von lieschen84 06.04.10 - 20:18 Uhr

Ich habe heute pos. getestet. Bei mir war es so, hatte bei Zt 26 das Gefühl meine Regel zu bekommen mit etwas Schleim. NMT wäre bei 35 gewesen. Danach hatte ich keinen ZS mehr und auch jetzt bin ich "sehr trocken"

Drücke dir die Daumen

Beitrag von tatti73 06.04.10 - 20:20 Uhr

Na das macht mir Mut ;-)

Beitrag von calliofee 06.04.10 - 20:22 Uhr

Als ich schwanger war, hatte ich seit dem ES ganz viel ZS und ständig das Gefühl "auszulaufen". Und das war vorher nicht so. Das kam mir damals schon komisch vor. Aber das ist wohl wirklich von Frau zu Frau anders.

LG

Beitrag von anmalui 06.04.10 - 20:25 Uhr

Okay denn heißt es abwarten kann ja alles oder nichts sein,,,,manche haben das so manche nicht.mich stört jetzt grad nur dieses ziehen/ drücken im UL.

Vielen Dank. und schönen abend euch allen noch

Beitrag von 13oksi 06.04.10 - 20:35 Uhr

Hallo,

ich hatte so einen weißen Ausfluss in dem Zyklus, in dem es geklappt hat. Davor war ich eher "trocken". Aber es ist von Frau zu Frau wirklich unterschiedlich! :-p