Wenn Männer für die Kinder Schuhe kaufen *Grummel*

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von stineengel 06.04.10 - 20:15 Uhr

Nabend Ihr Lieben,

meine beiden Männer sind gerade bei meinen Schwiegereltern im Urlaub, alleine da ich leider arbeiten muss. Nun hatte ich letztens zu meinem mann gesagt, unser Sohn benötigt neue Fussballschuhe. Was macht mein Mann, ich muss ja sagen, er denkt mit ;-), gehen wir doch einfach mit der Oma Fussballschuhe für sohnemann kaufen. Nun ist es leider bei uns so, dass mein Mann gar keine Ahnung hat von Fussball und allem, was damit zu tun hat. Ich bin die Fussballerin der Familie, trainiere auch die Mannschaft meines Sohnes. So, es kommt also, wie es kommen muss. Unser Sohn hat nun ganz normale Sportschuhe, sicher nicht schlimm, aber sowohl Sohnemann und auch ich wollen richtige Fussballschuhe. Ich hatte meinem Mann noch sagen können, dass es keine mit Stollen sein sollen, sondern welche mit "glatter" Sohle, da Stollen entweder für Kunstrasen oder für normalen Rasen sind und wir hier beide Platzbeläge haben. Uiuiui versteht mich jemand?
Gekauft hat er die Dinger auch noch bei Reno (nichts gegen Reno, da kriegt man sicher gute Schuhe, aber keine FUSSBALLSCHUHE) und hat eine nette Dame um Rat gefragt. Die hatte mindestens genauso viel Ahnung wie er ;-)
Fazit: Ich werd wohl noch mal mit meinem sohn Schuhe kaufen gehen.......wenn Frau nicht alles selbst macht.
Ich liebe meinen Mann und er macht echt viel, aber einiges sollte er lieber lassen.

So, das musste mal raus.

LG Steffi

P.s.: Ich bin nicht undankbar, auf gar keinen fall. Aber wenn ich bestimmte Vorstellungen habe, dann möchte ich das immer gerne selbst machen. Naja, nun hat unser Sohn noich nen Ersatzpaar für den Sommer ;-)

Beitrag von kawatina 06.04.10 - 21:34 Uhr

Hallo,

dein Sohn spielt Fussball und kann seinem Vater nicht sagen, wie die Schuhe auszusehen haben ?#kratz

LG
Tina

Beitrag von stineengel 06.04.10 - 21:42 Uhr

Mein Sohn ist 5! sicher weiß er, wie fussballschuhe aussehen, aber er nimmt halt, was man ihm in dem moment anbietet. und wie gesagt, bei Reno gibt es, soweit ich weiß, keine richtigen Fussballschuhe. Ich war auch nicht dabei und kann daher nicht sagen, was sie mit ihm besprochen haben.

Steffi

Beitrag von kawatina 06.04.10 - 22:38 Uhr

Hallo,

na dann ....;-)

Einen kleinen Tipp.
Wenn mein Ex mir etwas kaufen sollte, wo die Wahrscheilichkeit hoch war, das er das Falsche erwirbt, habe ich ihm einen Ausschnitt aus einemProspekt mitgegeben.

Ich bin ja auch immer mit Muster-Exemplaren zum Schraubenhändler gefahren#rofl

Wenn der Jung die Schuhe gebrauchen kann, ist es gut. Wenn nicht eventuell umtauschen/Gutschein

LG
Tina

Beitrag von mansojo 06.04.10 - 21:59 Uhr

hihi,

da haben wir klare ABmachungen
mein Mann kauft alles mit Stecker und Drähte den Rest ICH

wenn es doch mal so kommen sollte müsste ich die beiden wahrscheinlich mittels Handy durchnavigieren

LG Manja

Beitrag von frauke131 07.04.10 - 09:41 Uhr

mein Mann kauft alles mit Stecker und Drähte den Rest ICH



#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von mansojo 07.04.10 - 10:04 Uhr

ich weiß nicht was es da zu lachen gibt#schmoll

nach der gefühlten milionsten umtauschaktion hatten wir ein sehr ernstes gespräch

nu darf ich nichts mehr kaufen was mit strom betrieben wird
und mein mann nix mehr was man essen oder anziehen kann;-)

mittlerweile sind wir soweit das wir zusammen einkaufen

wir werden alt#heul

liebe grüße manja

Beitrag von mellika 06.04.10 - 22:23 Uhr

Hallo Steffi,

ich find das prima, dass du die Fußballmannschaft von deinem Sohn trainierst. Ist einfach mal was anderes.

Könnt ihr die Schuhe nicht wieder umtauschen?

LG

Melanie

Beitrag von bezzi 07.04.10 - 07:07 Uhr

Ich es bei Schuhen ohne Stollen nicht völlig wurst, ob es "echte Fußballschuhe" sind oder nicht ?
Wo ist der Unterschied zwischen einem normalen Sportschuh und einem Fußballschuh ?
Schon sowieso bei einem 5 jährigen....
Nach wenigen Monaten sind die sowieso wieder zu klein.

Beitrag von sparrow1967 07.04.10 - 07:20 Uhr

Spiel mal mit nem normalen Turnschuh mit einem Lederball - dann wirst du wissen, warum es Fußballschuhe gibt ;-)


sparrow

Beitrag von hexlein77 07.04.10 - 07:50 Uhr

AUA! #schrei

Beitrag von sparrow1967 07.04.10 - 09:37 Uhr

Eben ;-)!

Beitrag von bezzi 07.04.10 - 11:09 Uhr

Wieso aua ?

Ich hatte in meinem Leben noch NIE Fußballschuhe an und kicke regelmäßig mit meinem Sohn.

Da ist NIX, aber auch gar nix aua !

Seid ihr alles Weicheier ?

Mein Gott, wenn das Treten gegen den Ball schon sooo wehtut wäre vielleicht Tunier-Hekeln oder Kampf-Popeln das bessere Hobby ;-)...

Beitrag von sparrow1967 07.04.10 - 11:53 Uhr

Tunier- HÄkeln.

Den Kindern tut das schon weh, wenn sie mit nem Lederball schießen und "nur" Turnschuhe anhaben.

Männern natürlich nicht ..... sind ja keine Weicheier...

Beitrag von hexlein77 07.04.10 - 16:54 Uhr

Naja, DU bist hier doch sowieso der Held im Erdbeerfeld! :-P

Beitrag von danymaus70 07.04.10 - 10:47 Uhr

Ich habe früher immer mit normalen Turnschuhen Fußball gespielt und das auch mit einem Lederball..........

Komisch, früher konnte man das.......#kratz

Beitrag von bezzi 07.04.10 - 11:04 Uhr

Ich kenne es nicht anders.
Mein Sohn hat nur Stollenschuhe.
Für die Halle normale, feste Turnschuhe mit hellen Sohlen.

5 Jährige treten doch sicher noch nicht sooo fest gegen den Ball, dass sie einen Unterschied merken.
Außerdem sind die Bälle wesentlich leichter.

Beitrag von sparrow1967 07.04.10 - 12:05 Uhr

#kratz
Welche Bälle sind leichter?
Bei uns sind Lederbälle Lederbälle...

Also ich merk den Unetrschied schon ;-) - und Junior auch. Der will immer "harte" Schuhe zum Fußballspielen haben.
Er will ihn ja nicht nur anschubsen, sondern "richtig" schießen...