nach ks abnehmen wie hats bei euch geklappt

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von polo6 06.04.10 - 20:15 Uhr

hi ich hatte am 16.3 meinen ks jetzt will ich natürlich wieder abnehmen wie habt ihr das geschafft oder gemacht? nach celine und lena hats gut geklappt danach hatte sogar weniger wie vor des ss aber jetzt hab ich angst das das gewicht so bleibt?
wäre über erfahrungen dankbar
lg katja

Beitrag von widowwadman 06.04.10 - 20:34 Uhr

Von der Geburtsform ist das doch gar nicht abhaengig? Ich hab nach dem KS innerhalb von 10 Monaten gut 30kg abgenommen.

Beitrag von zwergwilli 06.04.10 - 21:16 Uhr

Hallo katja,

erstmal herzlichen Glückwunsch zum Baby!:-) Ich hoffe, ihr habt euch schon ein bisschen kennengelernt und genießt die Zeit miteinander...#herzlich

Ich glaube nicht, dass die Geburtsform Einfluss darauf hat, wie schnell man hinterher abnimmt - eher das Essverhalten in der Schwangerschaft...:-p

Ich hatte 2 KS. Beim ersten hatte ich 23 kg zugenommen, die nach 8 Monaten wieder weg waren und alle alten Sachen wieder gepasst haben. Beim zweiten hatte ich nur 15 kg zugenommen, die waren auch nach 8 Monaten wieder weg.

Ernähr dich einfach gesund und beweg dich viel (zügig KiWa schieben), dann klappt das schon!;-)

Herzliche Grüße
Kirsten

Beitrag von kerstim 07.04.10 - 21:38 Uhr

Hm, warum sollte es mit dem Abnehmen nach einem KS schwerer sein? Hatte bei meiner 1. Geburt ein KS und hab innerhalb von 3 Monaten nach der Geburt 17 kg weniger (also auch von der Geburt, Kind, Plazenta, etc) Hab dabei sogar jeden Tag eine Tafel Schoki gegessen, abnehmen ging ganz von allein durch s Stillen. Hab nicht sonderlich auf was geachtet. Hoffe, dass das jetzt wieder so klappt :-)
LG

Beitrag von nordseeengel1979 07.04.10 - 22:38 Uhr

Hallo Katja,

ich würds einfach erstmal so lassen wie es ist. Lass die Narbe erstmal abheilen und dann langsam anfangen mit Übungen.

Ich hatte am 24.03. einen Kaiserschnitt und hab innerhalb 10 Tagen die kompletten 9 kg wieder runter ;-) Hab nix gemacht dafür...

Lg Nordseeengel & Kira Marie