Frage zum Hämatom....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tantehuschie 06.04.10 - 20:37 Uhr

Hallo,...
hab mal ne Frage. Ich hatte vor 2 Wochen leichte Blutung und es wurde ein Hämatom festgestellt.
Vielleicht doofe Frage aber darf ich baden...???
Wegen dem warmen Wasser und dem Hämatom......

lg und sorry für die blöde Frage.

Beitrag von babygirl1987 06.04.10 - 20:39 Uhr

wenn dann nicht zu heiß da ja das hamaton dann noch besser durchblutet wird und evtl wieder blutungen auftreten! will nix falsches sagen aber so hab ich es gehört!

Beitrag von sexy-hexe 06.04.10 - 20:40 Uhr

meine fa sagte ich solle so lange die blutungen sind weder baden noch duschen nur mit lappen und wasser abwaschen.danch solle ich eine woche duschen und danach kurz baden beides jeweils eine woche,so wars bei meinem großen.

Beitrag von mela05 06.04.10 - 20:54 Uhr

Hallo,

ich hatte auch ein Hämatom, dies wurde in der Ende 6 Anfang 7 Woche festgestellt und habe auch dementsprechend geblutet. Mein Hämatom ist erst in der 11 Woche abgeblutet.
Meine FA (2 aus der Gemeinschaftspraxis) und der FA im KH sagten mir, das ich so lange ich blute und das Hämatom habe ich auf gar keinen Fall baden soll. Als mein Hämatom weg war sollte ich noch ca. 2 Wochen mit dem baden warten.

Ich würde da nix aufs Spiel setzen und duschen ist ja auch schön.

Ich weiß nicht in wie weit dein FA die noch was gesagt hat, aber mir wurde auch ans Herz gelegt so lange auch keinen Sex zu haben.

LG
Mela

Beitrag von die-susan85 06.04.10 - 20:59 Uhr

hallo

bei mir wurde auch vor zwei wochen ein hämatom gefunden:-[,hatte aber keine blutungen,war zur normalen untersuchung dort.
habe medikamente bekomm,bettruhe,nicht baden (nur duschen aber nicht zu heiß),kein sex,und natürlich vier wochen nicht arbeiten.

Liebe grüße susan + #ei 9+6

Beitrag von chryssy 06.04.10 - 21:08 Uhr

Also ich hatte mir da bei meinem Hämatom keine Gedanken gemacht. Meine FÄ hatte auch nichts gesagt... Ich hatte nur ein kleines Hämatom und bei dem war es scheinbar kein Problem #kratz

lg
chryssy