Seit gestern suche ich Herzschlag. Keiner da....HILFE!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aleyna23 06.04.10 - 20:51 Uhr

Guten Abend euch allen....


Seit der letzten Schwangerschaft habe ich den Angelsound. Ich hatte noch nie Probleme den Herzschlag zu finden.
Die galloppierenden Pferde kenne ich nur zu gut.

Ich soll zwischen morgen und Freitag in die 10.Schwangerschaftswoche kommen. Das Herz habe ich schon ende der 6ssw. beim Arzt schlagen gesehen.

Ich suche schon seit gestern Stundenlang verzweifelt danach, weil ich sehr viel stress hatte und nachsehen wollte ob alles in Ordnung ist.

Auch eben, nichts!

hatte jemand schon so eine Situation? Wie ist sie ausgegangen?

Ich hab jetzt solche Angst. Nur leider traue ich mich nicht meinem Arzt zu sagen dass ich eine Woche früher komme, weil ich per Angelsound kein Herzschlag höre. Ich darf mir dann wieder was anhören.

Ich habe kein gutes Gefühl.... HELFT MIR BITTE

Beitrag von bibuba1977 06.04.10 - 20:52 Uhr

Hi,

hast du denn bisher ueberhaupt schon das Herzchen finden koennen? Ist ja noch sehr frueh... Eigentlich sagt man, ab der 12. SSW kann man es finden.

LG
Barbara

Beitrag von aleyna23 06.04.10 - 21:17 Uhr

Also bei diesem Baby habe ich noch nicht nach dem Herzchen vorher gesucht.

Beitrag von babygirl1987 06.04.10 - 20:54 Uhr

ich find das auch noch wahnsinnig früh... man sagt ab der 12 wche und a findet es kaum jemand! mach dich nicht verrückt und musst ja fast noch hinters schambein schallen ;)

Beitrag von engel.83 06.04.10 - 20:55 Uhr

hallo ich bin 18ssw und kann das herzl noch immer ne finden...

Beitrag von kati543 06.04.10 - 21:00 Uhr

Im Angelsound hast du wahrscheinlich etwas anderes gehört. Das Herz deines Kindes kann noch nicht gewesen sein. Das würde noch nicht einmal der FA mit dem CTG hören.

Beitrag von bibuba1977 06.04.10 - 21:03 Uhr

Sorry, aber diese Antwort ist Quatsch!
Ich war in der 7. SSW das erste mal beim Arzt. Derselbe hatte mir letztes Jahr ein Windei bestaetigen muessen. Da ich so nervoes war und Angst hatte, hat er uns gleich das Herz hoeren lassen. Ich weiss nicht, ob das ein Doppler war oder was... Jedenfalls gibt es sehr wohl Moeglichkeiten, das Herzchen von Anfang an zu hoeren.
Mit dem Angelsound hab ich das Kleine uebrigens diesmal schon in der 8. SSW gehoert, beim ersten mal in der 9. SSW... Auch das ist also moeglich.

LG
Barbara

Beitrag von dominiksmami 06.04.10 - 21:12 Uhr

sorry, aber diese Antwort ist Quatsch!

Nur um deine Worte aufzugreifen.

Sie schrieb schliesslich das der Arzt die Hertöne noch nichtmal per CTG hören könnte...und ein vernünftiges CTG ist empfindlicher als der Angelsound daheim.

Das ein Ultraschallgerät die Herztöne darstellen und auch vertonen kann ist klar.

Beitrag von bibuba1977 06.04.10 - 21:14 Uhr

Ein Angelsound ist nix anderes als ein US-Geraet...

Beitrag von dominiksmami 07.04.10 - 11:56 Uhr

ich weiß, aber auch die gibts eben in unterschiedlichen empfindlichkeiten

Beitrag von kikiy 06.04.10 - 21:02 Uhr

Genau das ist der Grund warum man sich die Geldausgabe sparen kann#aha Man bekommt keine verlässliche Antwort ob das Herz wirllich schlägt oder nicht.

Und überhaupt, wie soll das in der 9.SSW bitte klappen? ich war mal wegen frühzeitiger Wehen in der 22.SSW am CTG, und selbst da hat man den Herzschlagnoch nicht hören können!

Beitrag von aleyna23 06.04.10 - 21:14 Uhr

Also beim letzten Kind habe ich es auch sehr früh gefunden. Ich bin da eigentlich geübt drin. Habe überall millimeter für millimeter am Schambein entlang gehorcht. Auch tiefer und höher.

Ich weiß nicht mehr in welcher Woche, aber wirklich ganz früh. Und noch nie hatte ich es nicht gefunden. Mir wurde gesagt ab der 7. Woche frühestens. Jetzt bin ich fast in der 10. und habe gehofft etwas zu hören. Ich weiß genau dass ich beim letzten Baby zwischen der 14-oder spätestens anfang der 15 ssw. garnicht mehr den Angelsound rausgeholt habe. Mir war klar, der Bauch wächst. Das Geschlecht habe ich end 14ssw erfahren. Alles andre war damals beim 2 Kind uninterressant(weil ich mir keine Sorgen mehr gemacht hatte)

Beitrag von bibuba1977 06.04.10 - 21:17 Uhr

Wieviele Kinder hast du denn schon?
Vielleicht sitzt einfach die Gebaermutter weiter unten und der Zwerg hat sich auch ganz unten eingenistet...

Versuch es nochmal, indem du dich auf die Seite drehst. Mein Kleines versteckt sich immer ziemlich geschickt hinter meinem Herzschlag. Ich finde es am ehesten, wenn ich auf der linken Seite liege.

Und wenn du es immer noch nicht findest und es laesst dir keine Ruhe, lass nachsehen!

LG
Barbara

Beitrag von aleyna23 06.04.10 - 21:21 Uhr

Das wir unser letztes Baby. Nummer 3

Ich habe einen Sohn 6Jahre. Einen Sohn 7 Monate und dieses Baby ist hoffentlich unsere Nummer 3.



Danke für den Tipp

Beitrag von bibuba1977 06.04.10 - 21:23 Uhr

Viel Erfolg!
Kannst ja mal berichten...

LG
Barbara

Beitrag von griesklein 06.04.10 - 21:15 Uhr

Also ich kann mein kleines seit der 9ssw hören und höre auch jeden Tag

Also es kann sein das es man in der 9ssw schon hört bei anderen eben nicht

Beitrag von nine-09 06.04.10 - 21:19 Uhr

Hi,
hab auch nen Angelsound und muss dir sagen das ich seit etwa zwei Wochen den Herzschlag suche und ihn nicht finde.
Ich weiß nicht ob es da eine bestimmte Technik gibt?
Aber mein Krümel ist munter,da ich in der 15 SSW bin und das meine 4.SS ist merk ich es schon.

LG nine-09