das wars mit dem alleine einschlafen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nanaimo 06.04.10 - 21:14 Uhr

huhu,

mein sohn ist nun fast 8 monate alt und hat abends super alleine in den schlaf gefunden.

ja und dann wurde die zeit umgestellt und von heute auf morgen ist es hell im zimmer und man kann sooo viel entdecken, da denkt er nicht dran, einzuschlafen und irgendwann braucht er mich dann, um in den schlaf zu finden.

die fenster sind zwar verdunkelt, aber wirklich dunkel wird es nicht.

da heißt es wohl durchhalten bis zur nächsten zeitumstellung :-p

nanaimo

p.s.: ich hab kein problem damit, meinen sohn in den schlaf zu begleiten, wenn er mich braucht, aber ich möchte auch, dass er alleine einschlafen KANN

Beitrag von majasophia 06.04.10 - 21:39 Uhr

aber früher wars doch auch nicht stockdunkel in eurem schlafzimmer oder?

ich denke, die zeitumstellung ist noch nicht so lange her und er wird schon lernen damit umzugehen

lg