2. Screening bei 22+2 - Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von marewb 06.04.10 - 22:29 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe ihr könnt mir mal kurz helfen.
Da mein schatz da unbedingt dabei sein will, haben wir den Termin so gelegt, dass er das kann.
Bin dann aber schon in der 23. Woche (22+2).
Meint ihr, dass das schlimm ist wenn das 2. Screening erst in der 23. Woche ist?

Danke schon mal für eure Antworten und sorry für das #bla#bla

Lg Maria 18+3

Beitrag von naulai 06.04.10 - 22:32 Uhr

Wenn dein FA da nix gegen hat, glaub ich kaum
Ist doch nur 2Tage drüber...

Beitrag von marewb 06.04.10 - 22:37 Uhr

Sie hat bis jetzt noch nix gegenteiliges gesagt.
Das Problem ist, dass mein Schatz den ganzen April auf Sportlehrgang ist und am Woe zu seinen Eltern (ca.200km) fährt, weil das nicht so weit ist wie zu mir(ca.500km).

Ich denke auch, dass die 2 Tage drüber nicht so schlimm sind.

Lg Maria

Beitrag von izzi07 07.04.10 - 00:49 Uhr

ich war auch so spät... 22+5

Hatte keine Auswirkung... warum denn auch..

LG
Isa