viburcol zäpfchen ab wann?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zila1986 06.04.10 - 23:11 Uhr

hallo,

mein kleiner 6 1/2 wochen ist erkältet. schläft seit tagen/nächten grad mal 10-15 min am stück. ich habe von meinem großen noch viburcol zäpfchen da. habe aber keine packungsbeilage mehr drin. weiß jemand ob ich die ihm schon geben kann?
und wenn ja, wie oft? also ich will ihm ja nicht ständig einen geben, aber abend zum schlafen wäre schon gut.

LG

Zila

Beitrag von susasummer 07.04.10 - 08:27 Uhr

Ich gebe die nur bei heftigen Schreiattacken oder wenn Leandro generell sehr unruhig ist.
In dem alter hab ich es auch nur gegeben,wenn absolut nötig.Das musst du selbst entscheiden,da kann man wenig raten.
lg Julia

Beitrag von romance 07.04.10 - 09:29 Uhr

Hallo,

meine bekam sie schon mit 2 Wochen, da sie nicht schlafen wollte. Das war das einzige mal.

Laut der Beipack 1 am Tag. Und auch mein KIA hatte das empfohlen. Da sie erkältet ist, würde ich eher den KIA anrufen dort nachfragen.

Gute Besserung an deinem BAby.

LG Netti