Elterngeldantrag-wie lang hats gedauert?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von jennychrischi 06.04.10 - 23:21 Uhr

Huhu ihr lieben.
Sagt mal, wie lange hats bei euch gedauert mit dem Elterngeldantrag? Mein kurzer ist 7 WOchen alt und sei 6 Wochen liegt denen der Antrag vor. Hab aber noch nichts gehört. Wolle da morgen mal anrufen, aber mich würden mal eure Erfahrungswerte interessieren.

Beitrag von susannea 06.04.10 - 23:25 Uhr

Beim 2. Kind war meine Mann schon wieder nach seinen 2 Monaten arbeiten bevor wir Geld und Bescheid bekamen.

Zum entgültigen Beschied sollten wir im Dezember Unterlagen einreichen, nun haben wir April, gehört haben wir noch nichts.

Also bis zu 6 Monaten kenne ich alles schon!

Beitrag von cami_79 06.04.10 - 23:26 Uhr

HI,

beim 1. Kind fast 4 Monate (Sachbearbeiterin krank).
Beim 2. Kind ca. 5 Wochen (weiß es ehrlich gesagt nicht mehr so genau, jedenfalls schnell)

LG

Beitrag von hedda.gabler 07.04.10 - 00:23 Uhr

Hallo.

Drei Tage ... montags Antrag bei der Familienkasse eingeworfen, Donnerstag war der Bescheid bei mir im Briefkasten.

Gruß von der Hedda.

Beitrag von katy1210 07.04.10 - 08:03 Uhr

Hi,

bei mir wars ein ewiges hin und her.
Hab letzte Woche, nach 4 Monaten endlich mein Geld gekriegt!

LG Katja

Beitrag von lebelauter 07.04.10 - 08:10 Uhr

4 tage, dann kam der bescheid. weitere 3 später war das erste geld auf dem konto.

Beitrag von leons_mama 07.04.10 - 08:31 Uhr

Hallo...

keine 2 wochen und das Geld war bei mir aufm konto!

lg Mo