Ich glaubs nicht...

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von angy0312 07.04.10 - 07:42 Uhr

Huhu,

nachdem ich hier so oft gepostet habe, dass Amy so schlecht schläft hat sie letzte Nacht das erste Mal durchgeschlafen. Von 20 Uhr bis 6 Uhr. Ich konnte es heute Nacht nicht fassen und war trotzdem total oft wach und habe mit einem kleinen LIcht geleuchtet #klatsch

Allerdings schläft sie seitdem sie nur durch, wenn sie auf dem Bauch liegt. Dann schläft sie viel ruhiger. Ich hoffe das ist ok...

Sorry für das #bla#wolke aber ich bin so glücklich. Ich hoffe nur dass das nciht eine Eintagsfliege war :-p:-p

LG

die fast ausgeschlafene Joana

Beitrag von ana2004 07.04.10 - 07:52 Uhr

Guten Morgen

na dann sage ichl leise Herzlichen Glückwunsch.

Bei wares auch so,das ich oft wach geworden bin,und ,mein kleiner schlief friedlich,das ist die gewohnheit.Das dauert eine weile bis sich dein körper an die ruhe wieder gewöhnt.

Einen schönen #sonne igene tag
ana2004 mit Can 7Monate

Beitrag von angy0312 07.04.10 - 07:55 Uhr

Danke dir....

Ja heute morgen war ich irgendwie müde, obwohl ich ja so viel Schlaf hatte ;-);-) Naja mein Körper muss sich wohl echt erstmal dran gewöhnen.. Ich hoffe es bleibt so mit den Nächten...

LG

Beitrag von hippogreif 07.04.10 - 09:05 Uhr

Ach na klar ist das mit der Bauchlage OK.
In dem Alter drehen sie sich halt so hin, wie sie liegen wollen. Meine Tochter (fast 9 Monate) macht das auch seit Wochen: manchmal schläft sie auf der Seite, manchmal auf dem Bauch... Sie suchen sich halt jetzt die für sie bequemste Lage aus.
Drück Dir die Daumen, dass das mit dem schlafen so weitergeht!