möchte mich mal vorstellen kinderwunsch nach fg und as

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mami6 07.04.10 - 08:03 Uhr

guten morgen ihr lieben

bin seit einigen wochen stille mitleserin
jetzt wollte ich mich mal bei euch vorstellen:

ich bin 32 und habe bereits 5 tolle kinder
wir finden aber ein sechstes würde uns komplettieren und die vorraussetzungen stimmen:-)

anfang des jahres hielt ich dann auch endlich einen positiven test in den händen natürlich haben wir uns riesig gefreut .jedoch musste ich in der 9. woche zur ausschabung wegen ma
das war für uns ein totaler schock obwohl es ja ziemlich oft vorkommt dass eine schwangerschaft so zeitig endet leider der krümel war zeitgerecht entwickelt aber bis dahin noch keine herzaktion zu sehen. die ausschabung wurde gemacht ohne nochmaligen us und ich hab mich ganz mies gefühlt alles ging so schnell


jetzt haben wir den schmerz überwunden
und wollen es nochmal versuchen

die as war am 11.2. hatte danach gleich im märz die vermutung wieder schwanger zu sein hab auch positiv getestet jedoch muss das rest hcg gewesen sein denn ende märz war er dann negativ
ist auch gut so alles ist wieder im normalzustand

nach der as hatte ich ziemlich lange blutungen meine ärztin meinte das wäre nicht normal und hat mir ein medikament verschrieben das hat auch geholfen

erste "richtige Mens war vom 18. bis 24. märz
davor hatte ich nur schmierblutungen anfang märz
warscheinlich noch von der as

habe ein zyklusblatt angefangen allerdings ohne temperatur zu messen

wir werden auf keinen fall sex haben nach plan
hoffen aber trotzdem es wird dieses jahr noch klappen mit dem schwanger werden

freu mich über tipps

auch zur temperaturmessung hab überhaupt keine ahnung davon

viele liebe grüsse:-)

Beitrag von tatti73 07.04.10 - 08:10 Uhr

Herzlich Willkommen.

Bei 5 Kindern weißt du zumindest das es klappt bei euch. :-)
Das ist hier ja nicht immer der fall.

Ich drück die Daumen!

Beitrag von mami6 07.04.10 - 08:20 Uhr

das ist wohl war
find ich auch ziemlich traurig wie viele hier jahrelang auf ein baby warten müssen

wenn es bei uns nicht mehr klappen sollte brauch ich eigentlich nicht traurig sein denn ich hab ja schon 5 wundervolle kids

trotzdem, wenn man den intensiven wunsch hat ganz schön schwierig zu warten und zu warten und zu warten;-)

liebe grüsse

Beitrag von tatti73 07.04.10 - 08:22 Uhr

Ich weiß ;-)

Nur weil du schon 5 hast, heißt das nicht, das du weniger hoffst als ich es tue.
Ich hab noch keine Kinder. Bin fast 37.

Hab grad heut getestet, mit einem suiper ZB und trotzdem negativ.

Da kann man schon gefrustet sein...
ach, so ist es halt. Es geht weiter.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=499885&user_id=826689