Umfrage: Wieviel zahlt Ihr für Euren KiGa?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schokoholic 07.04.10 - 08:11 Uhr

Hi,

Frage steht ja schon oben... :-)

Und ist es ein Privater, Kirchlicher oder Städtischer?

Und wieviel zahlt Ihr an Essensgeld?

Danke und lg,Schoko

Beitrag von kuschl23 07.04.10 - 08:16 Uhr

Guten Morgen,

also unser Sohn (3,5 Jahre) geht von 07.00 Uhr bis 12.30 Uhr. Wir zahlen 88,50 Euro, darin sind 5,00 Euro für Frühstücksbuffet (Essenspauschale) und Bastelgebühren mit drin.

Lg Kuschl

Beitrag von lolia1 07.04.10 - 11:20 Uhr

Wir zahlen 109 Euro monatlich für 6 Stunden (ganztags wären es 148 Euro, ist ein kirchlicher Kindergarten.

Essengeld 1,40 + 2 Euro Trinkgeld im Monat.

LG Petra

Beitrag von andrea87 07.04.10 - 08:17 Uhr

Hallo,

wir zahlen 75 € im Monat (städtischer KiGa) ohne Essensgeld. Für`s Essen kämen dann nochmal 2,50 € pro Tag dazu.

LG Andrea

Beitrag von andrea87 07.04.10 - 09:28 Uhr

Achso, er geht von 8-12 Uhr

Beitrag von griszu 07.04.10 - 08:28 Uhr

Guten Morgen,

bei uns kostet der (evang.) KiGa 80,00 Euro von 8-12 Uhr ohne Essen.

LG
griszu

Beitrag von bine26 07.04.10 - 08:29 Uhr

Guten Morgen!

Wir zahlen 117 Euro für eine Betreuung von 7.30 - 14.00 Uhr. Davon sind 40 Euro Essensgeld. Es ist eine städtische Kindertagesstätte.

LG

Beitrag von danny1402 07.04.10 - 08:36 Uhr

Huhu...

meine Tochter geht in einen Städtischen Kiga
von 8-17 uhr (sie geht aber nur bis ca 15uhr) ;-)

wir zahlen 77 euro und 45 euro essensgeld monatlich!
da ist dann alles mit drin (Frühstücksbuffet mittagessen und mittags snack und getränke)

VLG Danny

Beitrag von mel130180 07.04.10 - 08:38 Uhr

Hi,

Städtischer Kindergarten von 7.30 - 12.30 Uhr.

37,50 Euro im Monat.

LG
Mel

Beitrag von knutschka 07.04.10 - 08:39 Uhr

Hallo,

für den Kiga zahlen wir ab September 145€ für eine 50 Stunden-Woche. Die nutzen wir zwar nicht, aber der Kiga meinte, dass sie nur Teilzeitplätze vergeben, wenn sie die Gruppen nicht mit Ganztagesplätzen belegt bekommen. Da die Warteliste lang war, haben wir dann doch lieber den Ganztagesplatz genommen.

Dazu kommen dann noch 50 - 60€ Essengeld im Monat (0,50€ Frühstück, 2,05€ Mittag, 0,50€ Kaffeemahlzeit und 0,30€ Getränkepauschale pro Tag).

Momentan zahlen wir noch den Krippenbeitrag - das sind dann nochmal 120€ mehr...

LG Berna

Beitrag von skbochum 07.04.10 - 08:41 Uhr

Hallo,

Justus geht in eine KiTa vom DRK und wir zahlen 130 Euro.
Er kann theoretisch von 7 - 17.30 dort sein.

Essensgeld kommt mit 2,70 pro Tag dazu.

GrussGruss
P.s. Total interessant wie unterschiedlich hier die Preise und Zeiten so sind.

Beitrag von bambina1602 07.04.10 - 08:43 Uhr

Unsere Prinzessin geht von 8.00 - 14.00 Uhr in den Gemeindekindergarten und wir bezahlen
110,00 € für Betreuung und Spielgeld
plus 1,70 € pro Mittagessen
und pro Jahr 45,00 € Getränkegeld

LG
Kerstin

Beitrag von mellika 07.04.10 - 08:50 Uhr

Hallo,

unsere Tochter ist in einem kirchlichem Kindergarten von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr. Dafür zahlen wir € 179,00 ink. €22,50 Essensgeld pro Monat.

LG

Melanie

Beitrag von schniefnase 07.04.10 - 08:52 Uhr

Hallo!

Meine Kleine geht in den Städtischen KiGa.
8.30-12.30 = 55 Euro
7.00-14.00 = 75 Euro (seit April)

Dazu kommen 40,- Bastelgeld im Jahr und 6,- Essensgeld.

(KiGa schließt um 14.00,gibt kein Mittagessen)

Lg,Schniefnase

Beitrag von sumamaso 07.04.10 - 08:55 Uhr

Hallo,

wir zahlen für den Kiga meiner Tochter von 6.30 - 17.00 Uhr 173,00 EUR + 40,00 EUR Trinken und Mittagessen und für meinen Sohn Krippe von 6.30 - 17.00 Uhr 190,00 EUR + 40,00 EUR Trinken und Mittagessen.

Das ist eine Städtische Einrichtung von der Volkssolidarität.

LG Susi

Beitrag von heikeundleon 07.04.10 - 09:04 Uhr

Hallo,

wir genießen gerade das letzte kostenfreie Kita-Jahr#huepf. Davor haben wir 154 € Kitagebühr gezahlt.

Nun haben wir nur noch das Mittagessen mit knapp 60 €.

Gruß

Heike

Beitrag von idualc 07.04.10 - 09:08 Uhr

Guten Morgen,

meine Tochter ist in einem evangelischen Kindergarten.

Ich zahle 55 € im Jahr Bastelgeld und monatlich 29 € Essensgeld.

Das Essensgeld ist sozial gestaffelt, der Kindergarten selbst ist frei - wie (zumindest momentan noch) in der ganzen Steiermark.

lg, Idualc

Beitrag von ini29 07.04.10 - 09:09 Uhr


hallo,

vivian geht mo-fr von 8-16.30 Uhr in eine städtische kita...wir zahlen 153 euro inkl.frühstück,mittag und vesper#mampf...15 euro monat. extra in die gruppenkasse( geschenke für die kids,bastelmaterial u.ä)...

lg ines

Beitrag von h-m 07.04.10 - 09:12 Uhr

Elterninitiative, Ganztagsplatz, 290,- Euro im Monat, davon 190,- ans Jugendamt und 100,- Euro an den Trägerverein. Das Essensgeld beträgt 52,- Euro und beinhaltet Frühstück, Getränke, warmes Mittagessen und Nachmittags-Snack.

Beitrag von peachii 07.04.10 - 09:12 Uhr

Juhu,

Mia geht von 8:30 - 16:00 Uhr zur Tagesmutter.

Wir zahlen 160 Euro + 29 Euro Mittagessen + 5 Euro Bastelzeug + 20 Euro Turnen + 20 Euro Musikunterricht, dass wird alles bei ihr gemacht.
Frühstück und Vesper muss mitgebracht werden.

Macht also so 234 Euro im Monat.#zitter

Grüße
Peachii

Beitrag von ilka24 07.04.10 - 09:15 Uhr

Moin,

irgendwie wohnen wir wohl an der falschen Ecke.

Wir zahlen für einen 7.00 -16.00 Uhr Platz 245 € inkl. 35 € fürs Mittagessen.

Da unser Sohn aber das sogenannte "beitragsfreie" Jahr vor der Einschulung hat, zahlen wir knapp 110 € .. soviel zu beitragsfrei.

Beitragsfrei ist nämlich nur die Betreuung von 8.00 -12.00 Uhr. Es ist ein städischer Kindergarten.

Ach so, ein Krippenplatz kostet hier übrigens 480 € inkl. Essen, Windeln sind mitzugeben.

Gruß

I.

Beitrag von julie80 07.04.10 - 09:16 Uhr

Huhu,



also Lara ist jetzt 4 Jahre alt.

Sie ist angemeldet von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr, geht aber Montag Mittwoch und Freitags von 8.00 - 13.30 Uhr rein. An diesen Tagen isst sie auch mit im KIGA, das Essen kostet 2,50 Euro pro Mahlzeit und das Essen kommt von einem Restaurant nebenan.

Dienstag und Donnerstag wird sie schon vor halb eins abgeholt.


Bezahlen müssen wir für die Stundenanzahl die sie gemeldet ist, 77 Euro.

Dann das Essen, sind wir ca. bei 100 Euro im Monat.

Ach ja, es ist ein städtischer.



Liebe Grüße Julie

Beitrag von d.angel11 07.04.10 - 09:17 Uhr

Hallo Zusammen,

Angelika besucht einen Kindergarten von der AWO. Hier in Düsseldorf brauchen wir keine Kindergartengebühr zu zahlen. Wir zahlen 55 Euro für das Essen im Monat.


Gruß Claudia

Beitrag von claudi2712 07.04.10 - 09:17 Uhr

141,- EUR, katholischer Kindergarten, ganztags von 07-16 Uhr inkl. Mittagessen plus 3,50/Monat für das einmal wöchentlich stattfindende Frühstück (sonst geben die Eltern es mit).

LG
claudia

Beitrag von turmmariechen 07.04.10 - 09:20 Uhr

Zuviel ! 280 EUR für einen 45 Std Platz zzgl 45 EUR Essensgeld . Als mein Sohn noch keine 3 J war waren es 387 zzgl Essensgeld. Städt. Kiga NRW .