Der Bauch der Kleinen ist immer 2 Wochen vorraus...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 08:47 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Beim 2. Screening war der Bauch der Kleinen schon über 2 Wochen weiter entwickelt und gestern auch wieder (da musste ich hin wegen vorzeitiger Wehen und da hat die Vertretung das Kind ausgemessen) .
Die Ärztin meinte gestern,dass es nichts zu bedeuten hat,ich mache mir jedoch trotzdem Gedanken.
Dienstag habe ich den nächsten Termin,da werde ich nochmal genau Nachfragen,aber vielleicht kann mir jemand von euch ja weiter helfen?
Die Kleine ist im allgemeinen etwas weiter entwickelt,aber über 2 Wochen beim Bauch erscheint mir doch viel #gruebel
Sie meinte gestern es wäre ein gut genährtes Kind,ich bin aber nicht dick,habe 54 Kilo gewogen und nun 58 Kilo #gruebel
Gruss Sarah
22 ssw

Beitrag von lunaninchen 07.04.10 - 08:54 Uhr

Hallo!

Bei meinem Krümel ist der Bauch auch immer 1 woche weiter als der rest. Das ist aber nicht schlimm. Das ist im rahmen.immerhin sind das ja auch nur Messungen, die nicht zu 100% stimmen. Man kann ja nicht Bauch aufmachen, Baby raus mit maßband durchmessen und wieder rein. ^^ Da sind immer abweichungen.
Aber wenn Irgendwas wäre dann wären die abweichungen viel größer.

Mach Dir nicht so viele Gedanken. Den kleinen gehts gut. Ich hab auch gleich Termin beim Gyn und bin mal gespannt was raus kommt. Und was es nen endlich ist^^

LG Anika 26ssw

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 08:56 Uhr

Danke für deine Worten und viel Glück beim Fraunearzt :-)
Gruss

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 08:54 Uhr

Ach so und der Kopf ist etwas kleiner,da meinte sie nur,dass ich ja auch keinen grossne Kopf habe #gruebel
Also kleiner Kopf und grosser Bauch #gruebel

Beitrag von margarita73 07.04.10 - 08:55 Uhr

Hallo,

Deine Ärztin hat Recht und das hat einfach meistens nix zu sagen. Meine Kleine hat auch ganz unpassende Maße manchmal. Da kommt dann vom Bauchumfang her ein viel früherer ET raus als vom Rest. Und sie hat auch gesagt, dass es normal ist, weil halt nicht alle gleich aussehen. Es gibt bei uns doch auch große und kleine Köpfe, lange und kurze Arme, etc.

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 08:57 Uhr

Danke,ich mache mir einfach zu viele Gedanken.
Gruss

Beitrag von cooky1984 07.04.10 - 09:03 Uhr

du bist doch erst in der 22. woche! das wachstum kann sich doch immer noch verändern und wenn jetzt die proportionen mal nicht so stimmen ist es egal. bei meiner madame sind zB die beine jetzt schon 2 wochen voraus entwickelt.... ist doch egal.
und ich würde da eh nicht so viel drauf geben. bei ner bekannten von mir wurde gesagt "sie haben ein riiiesen kind das schon sooo schwer ist..:"
raus kam ein 3000 gr leichtes und 50 cm kleines würmchen...
mach dich also locker...!

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 09:07 Uhr

Ich versuche es,danke.
Gruss

Beitrag von sun-schnecke 07.04.10 - 09:53 Uhr

Hmm, bei mir ist es das genaue Gegenteil, alle Werte stimmen, nur der Bauch hängt bei mir 2 Wochen zurück. Ich mache mir auch ziemliche Gedanken, ob das Kleine vielleicht nicht genug bekommt. Man hört dann immer wieder man soll sich nicht solche Gedanken machen, aber ich glaube die gehören einfach dazu.

lg sun-schnecke

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 09:58 Uhr

Mir geht es genauso,ich mache mir auch zu viele Gedanken.
Ich werde auf jeden Fall den Zuckertest machen,vielleicht habe ich ja auch eine Schwangerschaftsdiabetis.
Versuch dir nicht so viele Gedanken zu machen,ich versuche es auch.
Alles liebe #liebdrueck