7. Woche SS Kreislauf

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von silki1983 07.04.10 - 09:12 Uhr

Hallo zusammen,

hattet ihr auch so starke Kreislaufprobleme? Ich bin schätzungsweise in der 7. Woche schwanger (morgen kommt meine Ärztin endlich aus dem Urlaub zurück, dann weiß ich mehr!) und seit ungefähr 2-3 Tagen hab ich echte Probleme mit meinem Kreislauf. Schleppe mich zur Arbeit, wobei ich glaube, dass Bett wäre besser... Ist das normal?

Liebe Grüße
Silke

Beitrag von braut2 07.04.10 - 09:26 Uhr

Kann schon gut sein. Dein Körper stellt sich um und "arbeitet". Ich hab generell keinen guten Kreislauf und von daher sind Probleme in der SS bei mir immer normal.
Ich leide unter Übelkeit, kann kaum was trinken. Das verstärkt meine Probleme sogar noch. Letzte Woche hab ich innerhalb von einem Tag sooo abgebaut, daß ich ins KH musste ......... dort wurde ich dann ein paar Tage aufgepäppelt ......

also, ernst nehmen. Vlt - sofern Du es kannst- immer gut viel trinken und immer ein bisschen essen, regelmäßig.

Lg und alles Gute

Beitrag von silki1983 07.04.10 - 09:33 Uhr

Danke dir, Trinken geht eigentlich ganz gut, Tee, Wasser, bleibt alles drin, nur essen kann ich im Moment nicht sehen, zwinge mich dazu etwas zu mir zu nehmen, aber das sind nur kleine Portionen.

Dir wünsche ich alles Gute!!

Beitrag von braut2 07.04.10 - 09:40 Uhr

Dann sei froh das Du trinken kannst. Trinke viel.
Kleine Portionen essen ist wunderbar. Ess auch was, damit Du nicht unterzuckerst. Das war auch bei mir das Problem. Jetzt ess ich immer mal was süßes oder esse Trauben etc..

Beitrag von lareena 07.04.10 - 19:03 Uhr

Hallo,

bin jetzt auch in der 7. SSW und mir ist seit Tagen jeden Tag schwindelig und ich fühle mich sowas von müde und schlapp. Das kann am Eisenmangel liegen, wurde mir heute bei der FA gesagt. Aber wenn du noch zur FA musst, macht die ja eh nen Bluttest und dann erfährst du es ganz genau.

Ansonsten wurde mir aufgrund des Eisenmangels "Kräuterblut" empfohlen. Das gibts freiverkäuflich in der Apotheke.

Lg