Wie sicher ist Outing in der 13.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kasiopaija 07.04.10 - 09:19 Uhr

Guten Morgen zusammen,

war gestern beim FA und da haben wir zwischen den Beinen was entdeckt (Bild ist im VK).

Was denkt ihr??? Wie sicher ist das Outing?
Kenne mich da gar nicht aus!

50:50, 70:30?

LG Kasiopaija

Beitrag von robinsmami 07.04.10 - 09:21 Uhr

Bis zur 14 ssw sehen die Geschlechtsorgane noch gleich aus!
Würde keinem Outing vor der 20 ssw trauen....ich spreche aus Erfahrung!!!

Beitrag von sarah05 07.04.10 - 09:21 Uhr

Deine Fotos sind nicht frei geschaltet,aber ein Outing in der 13 Woche ist unmöglich,da sehen alle noch gleich aus.
Gruss

Beitrag von kasiopaija 07.04.10 - 09:23 Uhr

Hi,

schade. Dann muss ich bis in 4 Wochen warten und dann vergleichen obs kleiner geworden ist.

Bild ist jetzt freigeschaltet!

LG Kasiopaija

Beitrag von vonnimama 07.04.10 - 10:35 Uhr

Wir hatten unser Outing bei der NFM (3D) in der 13. SSW. Und bisher ist es dabei geblieben. Nichts ist unmöglich ... ;-)

Beitrag von 19jasmin80 07.04.10 - 09:26 Uhr

Hi Kasi

Einem Outing in der 13. SSW würde ich auf keinen Fall glauben. Die Chancen stehen 50:50 dass Dein Doc gut geraten hat :D

Ab der 17. SSW ist die Wahrscheinlichkeit schon höher, dass ein Outing stimmt.

LG Jasmin

Beitrag von leonseltern 07.04.10 - 09:31 Uhr

Ich find es sieht ziemlich eindeutig aus. man erkennt den kleinen Penis richtig.

aber eigentlich kann man ein outing erst ab der 14 SSW abgeben.

je nachdem wie das kind liegt

Ich hatte damals bei mein Sohn immer gesagt bekommen es wird ein Mädel bis 3 Wochen vor der geburt da war eindeutig es wird ein Junge. also der arzt kann sich auch täuschen.

LG Bianca

Beitrag von lotosblume 07.04.10 - 10:22 Uhr

ein Outing so früh ist durchaus möglich
Aber 1. braucht man da sehr genaue Geräte, 2. sehr viel Erfahrung udn 3. muss das Kind richtig liegen...man muss es von der Seite sehen

Der kleine feine Unterschied in dieser Woche ist nämlich nicht der Schniedel (den haben noch beide) sondern seine "Lage" - bei Jungs zeigt der nämlich nach oben und bei einem Mädchen waagrecht bzw. eher nach unten.

Wir hatten ein Jungen-Outing beim NT-Screening in der 13 SSW - wie aus dem Lehrbuch.

Obwohl sich die FA dabei sehr sicher war haben wir es erst richtig geglaubt als es bei der Feindiagnostik immer noch ein Jung ewar!