So schönes Wetter und kein Plan.Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucky04 07.04.10 - 09:30 Uhr

Hallo ihr Lieben! #tasse

Heute ist schon wieder so ein super toller Tag und ich hab kein Plan mehr wohin oder was ich mit meiner kleinen machen soll#hicks:-(

Was macht ihr an so einem schönen Tag?

Habt ihr ausflugstipps??
Hier gibt es weit und breit leider kein Spielplatz der Kleinkindergeeignet ist (also unter KIGA alter)! Den Sandkasten hat sie auch bei der Oma...

Weiß einer ausflugsziele im gebiet 53.. Euskirchen (Kreis) ??

Sind ja noch am überlegen uns gleich auf in den Kölner Zoo zu machen...#kratz

Liebe grüße #sonne igen Tag....

Beitrag von sunflower2008 07.04.10 - 09:41 Uhr

hi,

ich würde auf den Spielplatz gehen...
wir haben auch keinen der extra für Kleinkinder ist,
troztdem klettert meine Kleine überall hoch, schaukelt, rutscht....
wir gehen dahin, seit sie 15 Monate ist...
sie macht halt das, was sie kann und das andere lernt sie ;-)

habt ihr einen Tierpark in der nähe?
da sind die Tiere nicht so weit weg, wie in einem Zoo...
ist vielleicht eher was...

lg
Sunny

Beitrag von schnucky04 07.04.10 - 09:47 Uhr

Hallo,

Tierparks haben wir schon in der nähe, aber da ich schon in der 35ssw bin, bin ich nun nicht mehr ganz so doll unterwegs zu fuß.#hicks
Die Tierparks hier sind riiiiesig und weitläufig und wenn da irgendwas passiert braucht man mindestens ne stunde bis Hilfe kommt, darum hab ich da ein wenig meine bedenken.
Im Zoo würde ich ich einfach wohler und sicherer Fühlen! Zumal ich dort immer Hilfe bekäme, mich immer setzen kann, trinken und essen gibt es auch an jeder ecke.

Lg und trotzdem #danke

Beitrag von eresa 07.04.10 - 09:43 Uhr

In Euskirchen gibt es doch so einen Wasserspielplatz an der Erft, wo das Freibad war. Wäre das was?

Freilichtmuseum Kommern, fällt mir auch noch ein, oder der große Spielplatz in Bad Münstereifel.

Beitrag von schnucky04 07.04.10 - 09:50 Uhr

Hey,

Ja, auf dem Spielplatz waren wir schon gestern.
Man möchte es kaum glauben aber da waren echt schon Kinder im Wasser am Spielen, aber die Eltern selber saßen daneben dicke eingepackt mit Mütze und Kapuze auf dem Kopf #aerger

Das Freilichtmuseum ist auch Klasse, da ist im moment auch noch extra ein jahrmarkt, aber da meine Mutter (die wir mitnehmen^^) überhaupt nicht auf soetwas steht haben wir das schon abgehakt.

Den Spielplatz in BME kenn ich leider überhaupt nicht und kenn mich da auch nicht wirklich aus#hicks

Trotzdem vielen Dank! #danke

Beitrag von eresa 07.04.10 - 09:57 Uhr

Gerne!

Beitrag von babylove05 07.04.10 - 09:46 Uhr

Hallo

habt ihr kein wald in der naehe .. Darian liebt waldspaziergenge...

Wildparks,Zoos,vieleicht findest weiter weg ja nen schoenen spielplazt .....

Hier in Wiesbaden gibt es soooooooooo viel und mein Kind is Krank Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh....

Lg Martina

Beitrag von diba 07.04.10 - 09:53 Uhr

hmm,von euskirchen ist es doch zu weit,


ich währe für den märchenwald mit einer freundin....


lg diana

Beitrag von snoopy86 07.04.10 - 09:55 Uhr

Hm.

- Laufrad/Dreirad fahren
- Ball spielen
- Steine einsammeln (mit denen Spielt mein Sohn total gerne)
- Straßen bemalen (Straßenkreiden)

Gibt doch genug Dinge.

Beitrag von lotosblume 07.04.10 - 10:13 Uhr

Einfah raus und die Welt entdecken....sich mal ein bißchen treiben lassen....Kinder brauchen da kein "Programm"

Nimm einen Ball, Laufrad mit....sammelt Stöcke, Steine....füttert Enten....

Beitrag von sunflower2008 07.04.10 - 14:22 Uhr

hi,

bitte keine Enten füttern!

http://www.kinder.de/Enten_fuettern.509.0.html

lg
Sunny

Beitrag von mauz87 07.04.10 - 10:19 Uhr

Also wir werden wohl wieder in den Wald gehen =)


Spielplätze sind hier zwar auch für kleine Kinder geeignet doch sind diese nicht gerade sauber muss man sagen =( von daher gehen wir lieber mit Hund und Kegel ab in die Felder oder wie schon gesagt einen Ausflug in den Wald =) frische Luft und Tiere kann man auch sehen.Doch in den Zoo wäre auch was mhhhh aber erst wenn Papa am We nach Haus kommt =)...


lG Tanja

Beitrag von steffi-frank 07.04.10 - 21:04 Uhr

Hallo,

ich hoffe Ihr habt jetzt noch was schönes gemacht? Gerade nach dem langen Winter gibt es doch wieder genug zu entdecken.

Wir waren heute mal wieder im Wald mit einer Freundin und ihrem Sohn+ Hund.

Unsere Kinder haben ca. 1 h am Bach gespielt, also Steine in den Bach geworfen und Stöcker gesammelt, anschliessend haben wir noch in einer kleinen Waldhütte Waffeln gegessen und dort auch noch ein bißchen gespielt.

Nach 3 STunden sind wir dann völlig fertig nach Hause, gekommen, ab in die Badewanne und dann Abendbrot und ins Bett.

LG Steffi mit Hannes 2,5