Ich kann nicht mehr!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bluescy 07.04.10 - 09:51 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!
Muss mich mal ausheulen. Wir stecken gerade im 36 Wochen Schub und der ist echt heftig! Mittlerweile mag zwar unser kleiner Mann Nachts keine Flasche mehr, aber an durchschlafen ist nicht zu denken. Jede Stunde ist er wach und ca. ab 3 Uhr ist er mal locker 2 Stunden wach.
Aber als ob das noch nicht schlimm genug wäre, hat er seit Samstag noch ne richtig fieße Erkältung!
Heute Nacht waren wir von 1.30 Uhr bis heut früh 5.30 Uhr wach und er hat nur geschriehen.
Dazu kommt noch, dass es seit Gestern auch mich und Papa erwischt hat!
Wir gehen gerade am Stock!!!

Beitrag von mini-wini 07.04.10 - 09:59 Uhr

Hallo,

oje, das hört sich ja gar nicht so toll an.
Kopf hoch, das wird alles wieder.

Wünsch euch gute Besserung und wieder ruhigere Nächte.

LG

Beitrag von co.co21 07.04.10 - 10:07 Uhr

Hallo,

mein Beileid, den haben wir grad hinter uns, sind grad in den letzten Zügen...zum Glück! Es war auch bei uns total Horror, gerade mit dem schlafen, was du beschreibst kommt mir sehr bekannt vor!

Ich kann nur sagen, halte einfach durch, irgendwann geht auch dieser Schub vorbei! Bei us wurde es dann besser, als ich echt das Gefühl hatte, ich kann nicht mehr...hatte schon Panik vor der Nacht :-[

Wünsch dir, dass es bald vorbei ist! #liebdrueck

LG Simone

Beitrag von amadeus08 07.04.10 - 13:51 Uhr

dasselbe hatte ich über Ostern mit dem 46Wochenschub. Den so gerade in den letzten Zügen, aber dann einen grippalen Infekt, der sich gewaschen hatte. Baby nur am schreien, dann noch ein Zahn im Anmarsch, wo er sowieso immer katastrophal schläft, Ehemann für einige Tage nicht da und ich angesteckt und auch derbe erkältet, Husten, Halsschmerzen, Fieber...............es war super :-)
Also kann ich Dich bestens verstehen
Ich drück die Daumen, dass es bald besser wird!!!!
Lg