Hallo bin zurück und *Fragehabe* an Mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von inka79-80 07.04.10 - 10:20 Uhr

Hallo Hibbeltanten,

unser Jamie ist nun 1 1/2 Jahre alt und wir sind in eine neue Wohnung gezogen. Jetzt soll bald ein Geschwisterchen für unseren Sonnenschein folgen. #huepf

Wir haben uns vorgenommen nicht so penibel auf den ES zu achten, sondern es einfach laufen zu lassen. #schein Aber also ich eben mal geschaut habe - ähm ja, das könnte sogar klappen. Ups, so schnell - uaaah, vielleicht doch lieber nicht #schock#schwitz

Ich bin irgendwie noch hin- und hergerissen. Einerseits möchten wir unbedingt ein zweites ( und vielleicht auch drittes ) Kind. Andererseits hab ich Angst, dass Jamie dann zu kurz kommt. Gerade in der ersten Zeit, wenn der Neuling noch sehr viel Aufmerksamkeit braucht. #schrei

Kennt ihr dieses Eigentich-will-ich-unbedingt-ein-weiteres-Kind-aber-ich-weiß-nicht-ob-ich-das hinkriege-Gefühl?? #kratz

LG Melli

Beitrag von kyrou34 07.04.10 - 10:23 Uhr

Hallo erstmal ;-)

Ich üb fürs dritte und nö, solche Gedanken kenn ich garnicht.
Mit ein bisschen Talend kriegt man alles unter einen Hut und wird jedem Mäusle gerecht :-)

In diesem Sinne viel Spass beim üben und vor allem Erfog ;-)

Beitrag von heite82 07.04.10 - 10:38 Uhr

Oh, doch, das kenn ich gut.
Unser erster Sohn ist mittlerweile fast 3.
Und erst jetzt hab ich das Gefühl - so richtig innerlich - dass das jetzt wieder Zeit und für uns alle okay wäre.

Ich beobachte meinen Sohn und weiß, dass ihm das jetzt sogar gut täte und ihn mal wieder etwas erden würde... :-p

Aber für mich war immer klar, dass mein erstes Kind wenigstens körperlich erste Schrittchen in die Eigenständigkeit gegangen sein muss (durchschlafen, nicht mehr wickeln, kann sich auch mal alleine beschäftigen...) - das war meine Voraussetzung, sonst wäre auch ich als Mama einfach zu fertig nachher.

Liebe Grüße und viel Erfolg, #blume
bei was auch immer du dir vornimmst,
heite

Beitrag von beccy75 07.04.10 - 10:41 Uhr

Wir üben fürs fünfte:-). Hatte auch nach dem ersten die Bedenken, aber wie sich herausstellte waren die umsonst. Sohnemann kam super klar mit seinem Bruder. Und du lernst von selbst die Zeit so einzuteilen, dass keiner zu kurz kommt. So wars zumindest bei uns. Auch mit vier Jungs klappt es momentan super, habe genug Zeit für jeden. Mache Hausis mit ihnen (der grosse kommt dieses Jahr in die Realschule, der zweite nun in die dritte Klasse, der dritte wird dieses Jahr eingeschult), spiele mit ihnen und gehe auch raus. Haushalt bleibt auch nicht auf der Strecke, das wird morgens erledigt wenn die kinder ausser Haus sind (der kleinste liebt es auf dem Staubsauger zu fahren#rofl). Also ich denke es ist kein Problem mehreren Kindern gerecht zu werden.
LG beccy mit 4 Jungs (9,7,5 1/2 und 1)

Beitrag von ramona88 07.04.10 - 10:52 Uhr

hallo
mein sohn ist jetzt 3 jahre alt, und wir finden diese zeit am besten, er versteht jetzt sehr gut was die mama da im bauch hat und er freut sich schon doll.
vorher kahm es für uns nicht so in frage, aber jetzt :)
bin jetzt in der 18 woche und bis das kleine da ist, ist unser 3 1/2. jahre.

man bekommt alles hin wenn man will :))

wünsch euch viiieeeel glück

Beitrag von inka79-80 07.04.10 - 20:25 Uhr

Danke für Eure Antworten.

Mich beschäftigt auch weniger das Jetzt-oder-lieber-später, sondern eher das überhaupt.

Nein, rein vom Altersunterschied find ich es schon gut, wenn es nur etwa 2,5 Jahre sind. Ich war mit meiner Schwester 4 Jahr auseinander und wir hatten nichts miteinander zu tun.

Für Jamie würd ich es mir anders wünschen.

Naja, wir werden sehen, was Mutter Natur für uns bereit hält - Jetzt, oder eben später.

Lieben dank und bis bald ( wir werden uns ja nun öfter lesen )

LG inka