Wie habt ihr eure Krümelchen zum 1. Mal gespürt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tini2802 07.04.10 - 11:15 Uhr

Huhu Mädels :-),

frage steht ja schon oben, also bei mir wars vor 2 Wochen das erste Mal soweit und bis heute fühlt es sich an wie ein ganz sanftes Kitzeln und Muskelzucken ;-). Manchmal "klopft" er auch von innen #verliebt. Ich muss dann ganz oft lachen *hihi*

Wie war das bei euch? Wie empfindet ihr das?

Beitrag von romana1984 07.04.10 - 11:18 Uhr

Ich spür auch immer ein leichtes Klopfen.
Das erste mal gespürt hab ich ihn, als meine Katze direkt am Bauch lag bei mir!

Beitrag von masupilami84 07.04.10 - 11:20 Uhr

hi!

bei mir war es auch genauso, wie muskelzucken. das war bei 16+0. jetzt bin ich bei 18+5 und mittlerweile fühle ich richtige tritte, die bei mir auch immer ein lachen auslösen. besonders häufig spüre ich es im auto oder wenn ich dem kleinen musik vorspiele. ich liebe es einfach wenn ich ihn spüre.

Beitrag von ne-mia-solls-werden 07.04.10 - 11:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ein wenig neidisch auf euch ;-)

bin jetzt 17+4 und würde meinen Krümel auch so gerne spüren... leg mich meist abends immer mal hin und kozentriere mich auf den Bauch aber nix... manchmal blubberts aber das is wohl eher mein Magen-Darm-Trakt...

es ist meine erste SS... hoffentlich spüre ich meinen kleinen auch bald :-)

LG MiA

Beitrag von masupilami84 07.04.10 - 11:41 Uhr

habe gehört, dass manche es wie ein blubbern oder darmbewegungen wahrnehmen. wenn die demnächst stärker werden, dann weißt, dass dein kleines diese darmgeräusche verursacht. ich merke es beim autofahren immer sehr doll

Beitrag von melinda-10 07.04.10 - 11:41 Uhr

Hi!

Dieses blubbern könnte schon dein Bauchzwerg sein. Leg dich mal entspannt auf die Seite und hab die Hände auf dem Unterbauch. Und dann Geduld haben.

So habe ich meine Bauchmaus das erste mal gespürt. Ich lag gemütlich auf der Seite mit einer Hand auf dem Bauch und da merkte ich auf einmal, dass dieses blubbern keine Blähungen oder sowas sind sondern mein kleiner Engel im Bauch.

Mittlerweile habe ich das jeden Abend. Um ca halb elf gehts immer los. Es ist absolut herrlich. Kann man auch kaum beschreiben. Ein Stups von innen, noch ganz vorsichtig.

Hab einfach Geduld! Ich weiß, das ist schwierig!

Ich wünsch dir alles Gute und noch nen schönen #sonne Tag!

LG Melinda mit #ei (22+0)

Beitrag von romana1984 07.04.10 - 11:48 Uhr

Nur keinen Stress. Hab meinen Krümmel auch erst Ende der 21. Woche gespürt!