Waren das nun die Tage?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aengel84 07.04.10 - 11:40 Uhr

Hallo zusammen,

9 Tage lang waren meine Brustwarzen super empfindlich und haben weh getan. Kenne das nur von meiner 1. ss. Dann war auf einmal nichts mehr. Gestern habe ich ganz leichte Blutungen gehabt, die auch noch heute andauern. Ich stille noch und meine Kleine ist nun 13 Monate alt. Meint ihr, dass das die Periode ist? Wir wünschen uns schon seit längerem ein 2. Aber da sich nichts tat, hab ich jetzt gedacht, dass es erst was wird, wenn ich abgestillt habe im September. Dann kam das Brustziehen ...

Merci im Voraus für die Antworten :-)

Beitrag von steffken80 07.04.10 - 12:20 Uhr

Hallo,

also ich hatte bei meiner ersten SS auch ganz leichte Blutungen und war dann trotzdem Schwanger.

Beitrag von aengel84 07.04.10 - 12:36 Uhr

Ich denke ich werde dieses Wochenende einfach mal nen Test machen. Ich glaube jedoch nciht, dass es schon geklappt hat. War mir anfangs sicher mit dem Brustziehen. Mal sehen, was dabei raus kommt. Aber schon witzig: monatelang wünscht man sich nichts mehr als wieder schwanger zu werden. Dann hängt man den Wunsch an den Nagel, weil sich nichts tut und dann tut sich doch was. typisch: morpheus law ;-)