Ihr müsst mir helfen Mädls..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mumpfel85 07.04.10 - 11:53 Uhr

Hallo ihr Lieben..

Ich weiß nicht ob ich hier jetzt richtig bin..

Meine Freundin dürfte diese Woche noch ihr Baby bekommen.. Zumindest sagts der Doc.. :-)

So jetzt ist es so das wir ausgemacht haben wir sagen einfach was wir noch gebrauchen können und das kauft man dann.. Sonst hat man soviel Sachen die unnütz sind..

Jetzt meine Frage.. Sie will das ich gleich zu Besuch komme wenn das Kleine da ist.. Ins KH.. Was soll ich da mitnehmen???

Und ich möchte Haus (Garten und Tür) auch bisschen schmücken..

Hab aber leider keine kleinen Babysachen die ich davor hängen könnt oder so und ich weiß auch keinen der was hat.. :-(

Was könnt ich denn noch machen..

Wär lieb von euch wenn ihr ein paar Tips für mich hättet..

GlG

Beitrag von sexy-hexe 07.04.10 - 11:59 Uhr

also meiner schwester hab ich ein gutschein ins kh gebracht.

Beitrag von pepperlotta 07.04.10 - 12:01 Uhr

Ich les mal raus, dass es kostengünstig sein soll.

Aus einem großen Pappkarton eine riesige Babyflasche als Aufsteller basteln und vor die Tür stellen. Oder einen Storch basteln und dem so ein Tuch mit Babypuppe an den Schnabel binden.

Kannst du nicht ihren Mann/Freund fragen ob er noch ein paar Söckchen hat/braucht die du auf ne Leine über die Tür hängen kannst?

Sonst einen Kinderwagen auf das Vordacht vor der Eingangstür (wenn beides vorhanden).

Eine riesige Luftballontraube aus rosa/blau/weißen Ballon und vielleicht kleine Zettel mit Hilfsangeboten in den Luftballons verstecken. ZB. Einmal Suppe kochen, einmal Bad putzen, Babysitten.... das wird deine Freundin in Zukunft sicher gebrauchen können.

Das wären soweit meine Ideen.

Beitrag von mama-nadja 07.04.10 - 12:27 Uhr

Ich habe meiner Freundin ins KH einen Gutschein vom DM Markt mit gebracht......

Wir haben einen Storch auf einer Spannplatte gemalt und ausgesägt.

Den Storch haben wir dann an einem Spieß befestigt und bei ihr vor der Türe im Garten aufgestellt.

Die Nachsorgehebamme war total begeistert da sie es somit sehr einfach hatte das Haus zu finden ;-)

Beitrag von nayita 07.04.10 - 12:31 Uhr

Die angesprochenen Ideen (Pappschild, Luftballons...) find ich süss und kosten dürfte das wirklich nicht viel.

Für's KH könntest du ihr vielleicht etwas für sie mitnehmen da die meisten für's Baby kaufen und die Mutter total vergessen wird. Vielleicht eine Pflegecreme für die Zeit nach der SS (ohne Koffein falls sie stillt) oder einen Gutschein zur Massage.

Und wenn es für's Baby sein soll find ich eigentlich auch Pflegeprodukte am besten da man sowas immer braucht und Kleidung haben die meisten eh zu viel. Das einzige "Problem" hierbei ist nur dass viele Mütter eine bestimmte Marke bevorzugen.

Hast du denn Draht zu der Mutter deiner Freundin? Vielleicht hat sie ja noch nen Tipp?