Kann es sein..

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von loveangel1311 07.04.10 - 11:56 Uhr

.. dass sich der erste ES nach der AS anders anfühlt.
Hatte vor zwei Wochen meine AS und sow wie es aussieht im Moment meinen ersten ES danach, also zumindest mein Zyklus scheint gleich wieder zu stimmen.

Hab aber ganz komische Schmerzen dabei. Ich hab ihn früher schon immer gemerkt, oft auch heftig, aber dieses Mal zieht es ganz fies auf einer SEite.

Hab erst morgen meinen Nachsorgetermin.

Kennt das jemand von euch oder war bei euch alles danach gleich wieder normal?

Beitrag von nienoma 07.04.10 - 12:36 Uhr

hallo loveangel,
wenn du morgen eh einen termin beim fa hast, dann lass doch mal nachschauen, ob du einen es hattest. wenn er ein gutes gerät hat und ein bisserl fit darin zu lesen ist, müsste er den graaf-follikel sehen, dass ist das "überbleibsel" vom ei, das dann das gelbkörperhormon bildet, bis die gebärmutter dann bei der einnistung auch das hcg bildet.

glg jutta

Beitrag von loveangel1311 07.04.10 - 13:15 Uhr

Ja ich frag ihn einfach mal, ob er es erkennen kann bzw. vielleicht ist der ES auch eh erst morgen, denn oft spürt man ihn ja scho ein, zwei Tage davor.
Das müsste er ja sehen.

Hoffe, es ist alles wieder in Ordnung

Beitrag von koettel 07.04.10 - 12:44 Uhr

Hi!

Bei mir ist es genauso! Ich hatte auch eine As vor zwei Wochen und das Gefühl grad Eisprung zu haben. Und auch ich habe leichtes ziehen. Hab sonst auch meinen Eisprung gemerkt, vielleicht sind wir da etwas feinfühliger. Meine Freundin hat das Gleiche erzählt nach ihrer As. Denke, dass wir uns keine Sorgen machen müssen.

Verhütet ihr denn? Ich find es ganz komisch, nun meinen Eisprung zu haben, ihn auch wieder zu merken und es nicht direkt wieder zu versuchen. Wir wollen eine Mens warten und dann erst wieder probieren.

Viele Grüße, Steff

Beitrag von loveangel1311 07.04.10 - 13:12 Uhr

also ehrlichgesagt, hatte ich bis jetzt keinen Sex mehr, mir war ned danach. Ich warte auf das OK morgen vom Arzt.
Aber dann werden wir auch verhüten, bis ich das nächste Mal meine Tage bekomm.

Finds auch komisch, aber die Angst sitzt eh noch zu tief, ich glaub, ich wär überfordert, wenn ich schon nach zwei Wochen wieder schwanger werden würde.

Beitrag von silas.mama 07.04.10 - 13:51 Uhr


Hallo,
ich glaube, dass es bei mir auch so war...
In ein paar Tagen bin ich schlauer!

LG und alles Gute, Katrin.